21.09.2021
Praxismanagement


Update Airflow-Technologie

... mehr

Die Airflow-Technologie hat verschiedene Entwicklungsstadien durchlaufen. Neue Pulver wurden entwickelt, neue Geräte und Aufsätze auf den Markt gebracht. Damit konnten die Einsatzgebiete für diese Technologie stetig erweitert und ihre Effektivität erhöht werden. Gleichzeitig wurde die Methode in zahlreichen Studien wissenschaftlich durchleuchtet. Lesen Sie im Folgenden den aktuellen Erkenntnisstand nach. ... mehr


 
05.08.2021
Praxismanagement


Misserfolge in der Kinderzahnbehandlung

... mehr

Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Misserfolge in der Kinderzahnbehandlung“ hilft, diese zu vermeiden und wenn Fehler eben doch einmal passieren, aus ihnen zu lernen. Wie der folgende Beitrag vor Augen führt, nehmen Misserfolge in der Kinderzahnmedizin auf verschiedenen Ebenen ihren Ausgang: bei der Behandlungsplanung, in der zahnärztlichen Therapie, in der Kommunikation mit den Eltern sowie im Fehler- und Beschwerdemanagement. ... mehr


 
02.08.2021
Praxismanagement

Fallserie zur Detektion und zum Management von Schmelzinfrakturen

Diagnostik unscheinbarer Frontzahntraumata bei Kindern

... mehr

Frontzahntraumata bei Kindern und Jugendlichen sind im klinischen Alltag relativ häufig zu beobachten, können aber ohne berichtete Anamnese oder ohne sofort eindeutigen Befund schnell übersehen werden. Warum bei der zahnärztlichen Routineuntersuchung von Kindern und Jugendlichen auch ohne spezifischen Verdacht auf ein Frontzahntrauma eine genauere Untersuchung der Frontzähne erfolgen sollte, wird im Folgenden anhand von 3 Fallbeispielen sehr deutlich aufgezeigt. ... mehr


 
30.06.2021
Praxismanagement

Der Biofilm muss vollständig entfernt werden

Wie Sie bei der PZR die beste Qualität erreichen

... mehr

Patienten verdienen das klinisch effektivste Biofilm-Management. Dieses sollte zugleich schonend und angenehm sein. Wie dies sicher gelingt, erklärt die Dentalhygienikerin Adina Mauder, GBT-Trainerin der Swiss Dental Acacemy (SDA). Der Biofilm muss vollständig entfernt werden, nur das verringert das Risiko von Karies, gingivalen, parodontalen und periimplantären Erkrankungen.
... mehr


 
26.05.2021
Praxismanagement


proSafety für mehr Schutz in Ihrer Praxis

... mehr

proSafety ist eine Serviceleistung der Bielefelder medentex GmbH, eines international tätigen Unternehmens, das sich auf die Entsorgung und Wiederaufbereitung von Dentalabfällen spezialisiert hat. Dieser Service beinhaltet die Entsorgung amalgamhaltiger Abfälle sowie die Bereitstellung von Sammelbehältern nach den gesetzlichen Vorgaben. proSafety wurde gemäß den Hygienemaßgaben des DAHZ entwickelt und schützt das Praxispersonal und die Patienten beim täglichen Umgang mit Amalgam. Zahnarztpraxen p ... mehr


 
11.02.2021
Praxismanagement


Den Praxisalltag stressfrei und erfolgreich organisieren

... mehr

Wann ist ein Praxistag für alle erfolgreich? Wenn so viele Patienten wie möglich behandelt werden und am Abend alle völlig ausgelaugt sind? Oder wenn effizient und strukturiert gedacht und gehandelt wird? Bestimmte Parameter in der Praxisorganisation und Kommunikation sorgen dafür, dass der Praxisalltag stressfrei und trotzdem erfolgreich sein kann. Wie, das lesen Sie im nachfolgenden Beitrag. ... mehr


 
07.01.2021
Praxismanagement

Statistische Signifikanz vs. klinische Relevanz

Der Transfer von Studienergebnissen in den klinischen Alltag

... mehr

Im folgenden Teil 6 unserer losen Reihe zum Thema „Evidenzbasierte Zahnmedizin – Was ist das?“ erläutert Plaque n Care-Chefredakteur Prof. Dr. Peter Hahner weitere Begriffe, die für ein besseres Verständnis von Studieninhalten wichtig sind. Vorangegangene Beiträge finden Sie unter www.pnc-aktuell.de/evidenzbasierte-zahnmedizin. ... mehr


 
21.12.2020
Praxismanagement


Der Aufbau eines erfolgreichen Praxisteams

... mehr

In Zahnarztpraxen wird oftmals dem größten Potenzial – den Mitarbeitern – zu wenig Beachtung geschenkt, sodass die wirtschaftliche Produktivität der Praxis hinter ihren Möglichkeiten bleibt. Der „Gallup Engagement Index“* zeigt seit Jahren, dass die emotionale Bindung von Mitarbeitern zum Unternehmen auf einem konstant niedrigen Level liegt. Für einen außergewöhnlichen und nachhaltigen Praxiserfolg muss der Zahnarzt als Unternehmer somit alles unternehmen, um die wirtschaftlichen Ziele der ... mehr


 
27.05.2019
Praxismanagement

Nachschlagewerk vom Thieme Verlag

„Memorix Zahnmedizin“ von Thomas Weber

... mehr

Was tun bei einem anaphylaktischen Schock? Endokarditisprophylaxe, wie ging das noch? Zahnbehandlung in der Schwangerschaft? Milchzahnendodontie? Veneers? ... mehr


 
22.03.2019
Praxismanagement

Medikamentenanamnese

Was nimmt der Patient wirklich ein?

... mehr

Der Zahnarzt muss für die Behandlung wissen, welche Medikamente der Patient einnimmt – wie oft und in welcher Dosierung. Dies ist einerseits wichtig, um den Gesundheitszustand des Patienten zu beurteilen. Andererseits müssen Medikamente, die der Zahnarzt im Therapieverlauf verordnet, auf bestehende Medikationen abgestimmt werden, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Ein weiterer Aspekt besteht darin, dass Beschwerden wie Mundtrockenheit (Xerostomie) und Mundgeruch (Halitosis) oftmals auf Medikamente, die ... mehr


Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar 
„Scannen neu interpretiert – Medit i700“ von Permadental am 20.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr alles über den Einstieg in die digitale Zahnmedizin und wie Sie das ganze Potenzial Ihrer Praxis freisetzen.

 

Jetzt kostenlos anmelden