.
 
04.06.2020
Parodontologie


Motivational Interviewing: Empathie statt erhobener Zeigefinger

... mehr

Für den langfristigen Erfolg einer parodontalen Betreuung spielt die Mitarbeit des Patienten eine entscheidende Rolle. Diese kann über die Methode des „Motivational Interviewing“‟ gestärkt werden: Über eine motivierende Gesprächsführung können Verhaltensänderungen des Patienten hin zu einer besseren Mundhygiene, zum Nichtrauchen und zu einer gesünderen Ernährung angeregt und damit der Behandlungserfolg entscheidend verbessert werden. ... mehr


 
03.06.2020
Parodontologie

Eine Pilotstudie

Verursacht Geräuschbelastung durch maschinelle Instrumentation Hörschädigungen?

... mehr

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Geräuschbelastung durch maschinelle Instrumentierung – insbesondere in Prävention und Parodontitistherapie – und eventuellen Gehörschäden beim zahnmedizinischen Personal? Die im Folgenden dargestellte Pilotstudie untersucht diesen Zusammenhang und zeichnet zudem ein Bild der derzeitigen Erkenntnislage. Im Sinne des Arbeitsschutzes ist es wichtig zu wissen, ob eine Gefahr besteht und folglich Präventionsmaßnahmen getroffen werden sollten. ... mehr


 
27.05.2020
Firmennachrichten


CP GABA-Webinar: Mundgesundheit als Erfolgskonzept

... mehr

Am Mittwoch, 17. Juni, können sich Zahnärzt*innen und Praxisteams zum Thema „Mundgesundheit als Erfolgskonzept in der Zahnarztpraxis – mehr Patienten, höhere Zufriedenheit und letztlich mehr Umsatz“ informieren. In dem einstündigen CP GABA-Webinar geht Dr. Bernd Hartmann, Geschäftsführender Gesellschafter ieQ-health GmbH & Co. KG darauf ein, wie mehr Patient*innen für die Prophylaxe gewonnen werden können und warum das für die Zahnarztpraxen ein Erfolgsfaktor sein kann. Die Veranstaltun ... mehr


 
27.05.2020
Praxisorganisation

Teil 2: Impfpräventable Erkrankungen im Mund-Rachenraum

Impfungen aktuell: Was ist sinnvoll und wissenswert im zahnärztlichen Bereich?

... mehr

Die Impfungen gegen humane Papillomviren und gegen Herpes zoster schützen u.a. vor schwerwiegenden Erkrankungen im Mund-Rachenbereich. Somit fällt es durchaus ins zahnärztliche Spektrum, auf diese Präventionsmöglichkeit hinzuweisen. ... mehr


 
20.05.2020
Firmennachrichten


protect-on Gesichtsschutz für opt-on® Lupenbrillen von orangedental

... mehr

Behandler und Personal in Zahnarztpraxen sind ganz besonders durch Aerosole gefährdet und ein Gesichtsschutz sollte während der Behandlung obligatorisch sein. Damit Anwender der opt-on® Lupenbrillen optimal gegen Tröpfcheninfektion geschützt sind, hat orangedental den Gesichtsschutz protect-on entwickelt, der perfekt an die Lupenbrille angepasst ist. ... mehr


 
20.05.2020
Firmennachrichten

Prävention von Parodontalerkrankungen

Interdentalreiniger – für mehr Compliance bei der Interdentalreinigung

... mehr

Die Notwendigkeit der täglichen Interdentalreinigung steht außer Frage. Da diese Tätigkeit jedoch häufig als unangenehm, mühselig und zeitaufwendig angesehen wird, wird sie von einem großen Personenkreis nur sporadisch durchgeführt oder ganz unterlassen. Studien haben gezeigt, dass Gummi-Interdentalreiniger (RIPs) nicht nur zu den effektivsten Hilfsmitteln zählen, sondern auch in der Patientenakzeptanz auf Platz 1 rangieren. Die neuen GUM®SOFT-PICKS® COMFORT FLEX bieten die ... mehr


 
19.05.2020
Firmennachrichten

EMS über Biofilm-Management in Zeiten von COVID-19

Aerosole beim Zahnarzt sind unvermeidlich, aber gut beherrschbar

... mehr

Viele Patienten verzichten aktuell noch auf moderne Prophylaxe-Behandlungen. Wie manche Zahnärzte und ihre Teams haben sie Bedenken wegen entstehender Aerosole. Eine gesunde Mundhöhle gilt jedoch als wichtiger Schutz gegen COVID-19. Seit heute empfehlen daher deutsche Berufsorganisationen (BZÄK/VmF), wieder alle Behandlungen durchzuführen – einschließlich professioneller Prophylaxe. Um jeder Praxis den sicheren Wiedereinstieg in die Guided Biofilm Therapy (GBT) zu erleichtern, informiert EMS mit ei ... mehr


 
19.05.2020
Wohlfühlen

Buchtipp

Ideas, Concerns and Expectations (ICE) in der Arzt-Patienten-Kommunikation

... mehr

"Ideas, Concerns and Expectations (ICE) in der Arzt-Patienten-Kommunikation: Untersuchungen zu einem patientenorientierten Kommunikationsmodell" heißt die Neuerscheinung von Plaque n Care-Autor Dr. Sascha Bechmann. Sie erscheint als dritter Band in der Reihe "Kommunizieren im Beruf. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven", die von Christian Erfing (Aachen), Thorsten Roelcke (Berlin) und Kirsten Schindler (Köln) herausgegeben wird. ... mehr


 
19.05.2020
Gesellschaften/Verbände

Bundeszahnärztekammer und Verband medizinischer Fachberufe danken Praxisteams

Dank hoher Hygienestandards: alle zahnärztlichen Behandlungen sind möglich

... mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Verband medizinischer Fachberufe e.V. informieren die Patienten, dass die Zahnarztpraxen wieder Prophylaxe und zahnärztliche Behandlungen in vollem Umfang anbieten. Die bereits vor der Corona-Pandemie für die Praxen geltenden hohen Hygiene- und Infektionsschutzstandards wurden nochmals verstärkt und sorgen so für Sicherheit und für einen wirksamen Schutz von Patienten und Mitarbeitern. Nach den derzeitigen Erkenntnissen trugen weltweit Behandlungen in Zahnar ... mehr


 
18.05.2020
Gesellschaften/Verbände


Neugründung: Erster Verband für Fachkräfte in der Prävention - der BVZP

... mehr

Jetzt gibt es erstmals einen Verband, der die persönliche und berufliche Entwicklung fördert, so Maria Dimitriadou, Präsidentin des Bundesverbandes zahnmedizinischer Fachkräfte in der Prävention (BVZP), denn Fachkräfte in der Prävention sind wichtig! ... mehr


 
14.05.2020
Firmennachrichten


KaVo Dental Live Seminare

... mehr

Die Zahnmedizin und die zahnmedizinische Praxis entwickeln sich stetig weiter. KaVo möchte Interessierte hierbei mit Live-Webinaren zu den Themen Werterhalt und Hygienemanagement sowie Prophylaxe unterstützen. ... mehr


 
14.05.2020
Gesellschaften/Verbände

Der VdZÄ-Dentista verlegt das Hirschfeld-Tiburtius-Symposium ins Netz

HTS-Digital: Burn-Out vs. Bore-Out

... mehr

Das Hirschfeld-Tiburtius-Symposium (HTS) des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista erfreut sich Jahr für Jahr regen Zuspruchs. Kein Wunder: Die Themen sind stets praxisnah gewählt, die zeitnahe Umsetzung in der eigenen Praxis kein Problem. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Coronabedingt kann der Verband sein Jahressymposium am 13. Juni nicht live abhalten – und verlegt die Veranstaltung mit Unterstützung des Quintessenz Verlags kurzerhand ins Netz. Eine Mischung aus interaktiven Live-Vorträgen un ... mehr


 
13.05.2020
Firmennachrichten

Sicherer Schutz für das gesamte Praxisteam

Prophylaxe-Kanüle von DÜRR DENTAL ist eine wahre „Hygienekanüle“

... mehr

Ganz gleich, ob es um die Beseitigung von Zahnbelag geht, eine Kofferdam-Anwendung, das Entfernen von Füllungen oder die Durchtrennung von Kronen und Brücken – bei jeder dieser Behandlungen müssen kleinere oder größere Partikel aus dem Patientenmund abgesaugt werden. Zum Schutz des sensiblen Pulpa-Dentin-Bereichs müssen die hochtourigen oder oszillierenden Instrumente mit Wasser gekühlt werden, wobei Spraynebel entsteht. Von dem Gemisch aus Kühlwasser-Tropfen, Speichel, Blut und Mikroorganismen ... mehr


 
12.05.2020
Prophylaxe


Die SMILEBOX bringt Patienten zum Strahlen

... mehr

Young Innovations und NSK bringen mit der SMILEBOX ein komplettes Set für die professionelle Zahnreinigung auf den Markt. Die Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt: Jede Box enthält ein Polier-Winkelstück, Prophy-Cups, Polierpaste, Anfärbelösung und Parotispflaster. ... mehr


 
12.05.2020
Gesellschaften/Verbände

Zahnärzte: Corona-Pandemie kein Anlass, um notwendige Behandlungen zu vermeiden

Patienten sind in Zahnarztpraxen sicher!

... mehr

Patienten sind in der Zahnarztpraxis auch in Coronazeiten sicher. Dies bekräftigten die Vertreter der Zahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen in Nordrhein und Westfalen-Lippe bei einem gemeinsamen Pressebriefing mit Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann zur aktuellen Lage in der ärztlichen und zahnärztlichen Versorgung am Montag, 11. Mai 2020, in der Staatskanzlei NRW. ... mehr


 
12.05.2020
Praxisorganisation

Interview mit DH Vesna Braun, Praxisberaterin mit Präventionsausrichtung

Weiterbildung – ein Motivationsschub für die gesamte Zahnarztpraxis

... mehr

Sich weiterbilden heißt: vorankommen! Das gilt für die Zahnarztpraxis als Ganzes ebenso wie für die individuelle Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter. Weiterbildungen vermitteln fachliche Kompetenzen, eröffnen neue Tätigkeitsbereiche und über Schulungen können innovative Konzepte für die gesamte Praxis gefunden werden. ... mehr


 
08.05.2020
Firmennachrichten


CP GABA Webinar: Video-Sprechstunde in der Zahnarztpraxis

... mehr

Am Dienstag, 26. Mai, können sich Zahnärzt*innen und Praxisteams zum Thema Video-Sprechstunde in einem CP GABA Webinar informieren. Die digitale Sprechstunde ist gerade während der Covid-19-Pandemie eine effektive Möglichkeit, die Behandlung von Patient*innen in der Praxis vorzubereiten. Die einstündige, kostenfreie und mit einem Fortbildungspunkt zertifizierte Online-Fortbildung mit der Dentalhygienikerin und Social Media Managerin Nicole Graw beginnt um 16 Uhr. Im Anschluss an den Vortrag können d ... mehr


 
07.05.2020
Interviews

Interview mit Infektiologe Prof. Johannes Bogner

Coronakrise: Müssen wir uns künftig noch besser gegen Pandemien wappnen?

... mehr

Prof. Dr. med. Johannes Bogner arbeitet in der Sektion Klinische Infektiologie des Klinikums der Universität München. Der Infektiologe und Herausgeber der PubMed-gelisteten Fachzeitschrift „INFECTION“ ist der Meinung, dass die deutschen Krankenhäuser gut auf eine Epidemie vorbereitet gewesen sind, nichtdestotrotz werden sicherlich Lehren aus der gegenwärtigen Situation gezogen. Als Vorsichtsmaßnahme in der Zahnarztpraxis hält Prof. Bogner es durchaus für sinnvoll, wenn sowohl die Patienten wie ... mehr


 
06.05.2020
Prophylaxe


Moderne Biofilm-Entfernung ist schmerzarm und patientenfreundlich

... mehr

Zum Recall erscheinen zahlreiche Patienten nach einer initialen Parodontaltherapie oder einer professionellen Zahnreinigung nicht mehr, da diese oftmals unangenehm oder nicht schmerzfrei sein kann. Prophylaxe-Sitzungen nach dem Stand der Technik können aber auch eine sehr positive Erfahrung sein. ... mehr


 
06.05.2020
Parodontologie

Ein Praxisbesuch aus Sicht einer fiktiven Patientin

Die Angst vor der Parobehandlung nehmen

... mehr

Auch ohne eine Studie durchzuführen, kann man es sich denken: Die allermeisten Patienten sehen einem subgingivalen Débridement wenig begeistert entgegen. Und ebenfalls wahrscheinlich: Den meisten hilft es, wenn sie in dieser Situation einfühlsam begleitet werden. Dentalhygienikerin Ester Hoekstra hat sich für den folgenden Beitrag in das subjektive Erleben einer (frei erfundenen) Patientin hineinversetzt, um zu zeigen, wie sich eine Patientin fühlt und was ihr in dieser Situation guttut. ... mehr