Prof. Dr. Johanna Wanka (Bundesministerin für Bildung und Forschung) mit Manfred Thomas Plaumann (Mitglied der Geschäftsleitung, VOCO), Thiemo Röhler (Landtagsabgeordneter, CDU) und Prof. Dr. Reinhard Maletz in der Abteilung Forschung und Entwicklung.
 
23.10.2017
Firmennachrichten

Exzellente Forschungskooperationen als Basis innovativer Produkte

Bundesministerin für Bildung und Forschung besucht VOCO

... mehr

„VOCO ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Forschungskooperationen exzellent umgesetzt werden können“, lobte Prof. Dr. Johanna Wanka das familiengeführte Unternehmen VOCO bei ihrem Besuch in Cuxhaven. Gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Thiemo Röhler und dem parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann wollte sie dem Dental-Hersteller in Sachen Forschungsförderung auf den Zahn fühlen. Für sie sei es wichtig, Forschung und Innovation in Deutschland weiter zu stärken, insbesondere ... mehr


 
Neue CP GABA Fortbildungsreihe im November 2017.
© kasto/fotolia.de © kasto/fotolia.de
11.10.2017
Prophylaxe

Neue Fortbildungsreihe von CP GABA

Mundgesundheit und Lebensqualität – Brennpunkt Zahnhals

... mehr

Die neue CP GABA Fortbildungsreihe „Mundgesundheit und Lebensqualität – Brennpunkt Zahnhals“ bietet Zahnärzten und Praxisteams im November ein breites Themenspektrum sowie hervorragende Gelegenheit zu fachlichem Austausch und Vernetzung. Im Fokus der Vorträge renommierter Referenten steht Neues aus der Wissenschaft gepaart mit aktuellen Behandlungsempfehlungen. Die Anmeldung für die Veranstaltungen in fünf deutschen Städten ist ab sofort möglich. ... mehr


 
10.10.2017
Gesellschaften/Verbände


Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien erhält Tholuck-Medaille 2017

... mehr

Jahrzehntelanges Engagement im Dienste der Dentalprophylaxe, das seinesgleichen sucht: Ihr berufliches Lebenswerk macht Prof. Roswitha Heinrich-Weltzien zu einer der renommiertesten Expertinnen im Bereich der präventiven Kinderzahnheilkunde in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus. Jetzt ist sie neben vielen anderen Preisen und Ehrungen auch Trägerin der Tholuck-Medaille des Vereins für Zahnhygiene e.V. (VFZ), die Prof. Heinrich-Weltzien für ihre außerordentlich großen Verdienste in der Kin ... mehr


 
05.10.2017
Prophylaxe


„Darf es mehr sein?“ – „Ja, bitte!“

... mehr

Mit jedem neuen Patienten bekommen wir auch neue orale Behandlungsvoraussetzungen, denen wir erfolgreich und kompetent begegnen müssen: Es gibt Patienten mit massivem Zahnstein, mit vielen Konkrementen, mit besonderen anatomischen Strukturen, Patienten, die alle zehn Wochen zum Recall kommen möchten oder müssen oder deren Biofilmmanagement uns wirklich fordert. Allen diesen Aufgaben kann ein einziges Instrument nicht gewachsen sein. Häufig gönnen wir uns bzw. unseren Patienten nicht eine auf sie abge ... mehr


 
Ziel der Prophylaxe ist ein langfristiger Erhalt der Zahngesundheit.
© Tyler Olson/shutterstock.com © Tyler Olson/shutterstock.com
02.10.2017
Prophylaxe

Individualprophylaxe zum langfristigen Erhalt der Zahngesundheit

Effiziente Prophylaxe in der Zahnarztpraxis

... mehr

Der Fokus der modernen Zahnmedizin liegt zunehmend auf dem Erhalt der Mundgesundheit durch Vorbeugung von Karies und Parodontitis. Zahnarztpraxen haben erkannt, dass ein effizientes 3-fach-Prophylaxe-Konzept für die häusliche Mundhygiene – bestehend aus Zähneputzen, Interdentalpflege und antibakterieller Mundspülung – das Bewusstsein für die Bedeutung umfassender präventiver Maßnahmen verbessern kann und die Basis für eine optimale Vorsorge bildet. Mundspülungen auf der Basis ätherischer Öl ... mehr


 
27.09.2017
Prophylaxe

Kariesdiagnoseverfahren und differenzierte Kariestherapie

Wie eine verfrühte Füllungstherapie vermieden werden kann

... mehr

Grundlage der Kariesdiagnose ist und bleibt die visuell-taktile Inspektion. Zusätzliche Methoden können aber die Entscheidung, welche Therapieoption richtig erscheint, erleichtern, wie im folgenden Beitrag dargelegt wird. Durch sie wird beispielsweise ein engmaschiges Monitoring möglich. Dieses ist sinnvoll, um die Dynamik des kariösen Geschehens zu erfassen und die therapeutische Vorgehensweise daran anzupassen – im Sinne eines möglichst langen Zahnerhalts. ... mehr


 
26.09.2017
Firmennachrichten

Anwenderfreundlichkeit wurde bei Entwicklung großgeschrieben

Pulver-Wasserstrahl-Handstück Lunos® MyFlow

... mehr

„Vor Freude strahlen“ – das ist der Slogan der Premium-Prophylaxe-Marke Lunos®, die Dürr Dental auf der diesjährigen IDS vorgestellt hat. Im Mittelpunkt des Systems steht das neue Pulver-Wasserstrahl-Handstück Lunos® MyFlow. Grund zur Freude hat das Praxisteam in der Tat: Mit diesem anwenderfreundlichen Gerät kommt der Workflow in der Praxis nicht ins Stocken. ... mehr


 
Eine Empfehlung für eine Zahnpasta sollte sich immer nach den Bedürfnissen des Patienten richten.
© Jürgen Fälchle/fotolia.de © Jürgen Fälchle/fotolia.de
21.09.2017
Prophylaxe


Wissenswertes über Zahnpasten – Auf die Zutaten kommt es an

... mehr

Kariesschutz, frischer Atem, Hilfe bei Zahnfleischentzündung oder schmerzempfindlichen Zähnen: Patienten wünschen sich von ihrem Praxisteam häufig die Empfehlung einer Zahnpasta, die ihren individuellen Bedürfnissen entspricht oder bestimmte Probleme mindert. Neben dem Grundrezept sorgen die verschiedenen Inhaltsstoffe in Zahnpasten dafür, dass diese unterschiedliche Effekte bewirken. Eine optimale Beratung des Patienten setzt das Wissen um diese Inhaltsstoffe voraus. Je nach Indikation kann dann ei ... mehr


 
20.09.2017
Rechtstipps

Hochkarätige Expertenvorträge zum Thema in der Dental Arena auf der Fachdental Südwest in Stuttgart

Antikorruptionsgesetz verunsichert die Dentalbranche

... mehr

Besucher wie Aussteller schätzen die Fachdental Südwest / id infotage Stuttgart (20. bis 21. Oktober) als Messe mit hohem Mehrwert: Neben einem umfassenden Angebotsspektrum für Zahnarztpraxis und Labor stehen Information und Fortbildung im Mittelpunkt der etablierten Branchenplattform, die in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit der LDF GmbH veranstaltet wird. Zentraler Baustein im neuen Messekonzept ist die Dental Arena. Dort geben Experten Antworten auf brennende Fragen – etwa zu dem 2016 in Kra ... mehr


 
19.09.2017
Wohlfühlen

Teil 1: Selbstmotivation und Eigenverantwortung

Keinen Bock mehr? Die Gegenstrategie

... mehr

Reicht es? Haben Sie die Nase voll? Von allem? Und das Problem sind die anderen? Wenn die Stimmung so sehr im Keller ist, müssen Veränderungen her. Psychologin Dr. Esther Oberle erklärt, wie man zu einem selbstbestimmten Leben findet und seine Ziele tatsächlich erreicht – mit Selbstmotivation, Eigenverantwortung und Zielstrebigkeit. Man muss aber sofort und vor allem bei sich selbst anfangen. ... mehr


 
18.09.2017
Firmennachrichten


Orales Mikrobiom im Gleichgewicht durch Enzyme und Proteine

... mehr

Das Gleichgewicht des oralen Mikrobioms spielt eine wesentliche Rolle beim Erreichen und Erhalt der Mundgesundheit. Das proaktive Management der Mundgesundheit kann ein ausgeglichenes Mikrobiom effektiv unterstützen. Insbesondere den Speichelenzymen und -proteinen sollte die Aufmerksamkeit gelten, da sie die harmonische Balance des „oralen Ökosystems“ positiv beeinflussen können. Ein britisches Forscherteam veröffentlichte nun eine wissenschaftliche Studie einer Zahnpasta mit einer speziellen Komb ... mehr


 
14.09.2017
Parodontologie


Schnelle Regeneration bei akuten Entzündungen im Mundraum

... mehr

Schmerzhafte Zahnfleisch- und Mundschleimhauterkrankungen können zu einer reduzierten häuslichen Mundhygiene führen. Zur Linderung einer Entzündung können auch Phytotherapeutika Mittel der Wahl sein, da diese wechsel- und nebenwirkungsarm sind. ... mehr


 
12.09.2017
Prophylaxe


Versiegelung – Effektiver Kariesschutz für Grübchen und Fissuren

... mehr

Fissuren und Grübchen unterliegen einem erhöhten Kariesrisiko. Sie stellen ideale Retentionsnischen für Bakterien dar und sind schwer zu reinigen. Einen nachhaltigen Schutz gegen Karies bietet die Versiegelung von Grübchen und Fissuren. So sind in Deutschland heute acht von zehn Kindern im Alter von 12 Jahren kariesfrei. Kinder ohne Fissurenversiegelungen dagegen weisen mit 0,9 DMF-Zähnen eine dreimal höhere Karieserfahrung auf [1, 2]. ... mehr


 
11.09.2017
Firmennachrichten

Oral-B erweitert Produktportfolio für sensible Zähne und empfindliches Zahnfleisch

Sanft zum Zahnfleisch und stark gegen Plaque

... mehr

Die neue Oral-B Aufsteckbürste SENSI UltraThin für die perfekte Balance zwischen sanftem Putzerlebnis und gründlicher Mundhygiene: Ultrafeine Borsten und die innovative Blütenform helfen Patienten, Zahnfleischentzündungen zu reduzieren und einer Gingivitis vorzubeugen. ... mehr


 
06.09.2017
Prophylaxe


Der erste Zahnarztbesuch: Vier Dinge, auf die es dabei ankommt

... mehr

Ein wichtiger Meilenstein bei der Kinderzahnpflege ist der erste Zahnarztbesuch. Worauf kommt es dabei an? Kinderzahnärztin Dr. med. dent. Debora Schlieter und Sabrina Dogan, Dentalhygienikerin und Praxismanagerin, haben ein paar Tipps für Ihre Beratung rund um den ersten Zahnarztbesuch zusammengestellt. ... mehr


 
Angestellt oder selbständig: Wenn sich Nachwuchs ankündigt, stellen sich den werdenden Müttern und Vätern viele Fragen. Damit sollten sie in ihren zuständigen Körperschaften sachkundige Informationen zu den allgemeinen Aspekten erhalten.
Bildquelle: proDente Bildquelle: proDente
04.09.2017
Gesellschaften/Verbände

Junge Zahnärzte brauchen fundierte Berater in den Körperschaften

Dentista fordert Einrichtung von „Mutterschutz-Lotsen“

... mehr

Seit langem begleitet der Zahnärztinnenverband Dentista e. V. die Erlebnisse von schwangeren angestellten und selbständigen Zahnärztinnen auf der Suche nach Informationen, wie sich die beginnende (oder bereits erreichte) Mutterschaft auf ihre Berufstätigkeit auswirkt. Ein erstes Ergebnis dieser Arbeit ist die Erstellung des bekannten Ratgebers „Schwangerschaft“ in Zusammenarbeit mit der Bundeszahnärztekammer. Die Publikation ist eine große Stütze – allerdings bei weitem nicht ausreichend für ... mehr


 
28.08.2017
Prophylaxe

Kariesprävention am Tag der Zahngesundheit

Jeder Fünfte braucht Aufklärung

... mehr

Jeder fünfte Bundesbürger ist unsicher, mit welchen Maßnahmen man seine Zähne gesund erhalten kann. Dies ergab eine aktuelle, repräsentative Umfrage im Auftrag von Wrigley [1]. Für Klarheit in puncto Kariesprophylaxe sorgt seit Kurzem eine wissenschaftliche Leitlinie. Ihr zufolge können Zahnarztpraxen ihren Patienten – gerade jetzt anlässlich des Tags der Zahngesundheit – sieben Kernempfehlungen mit auf den Weg geben [2]. ... mehr


 
24.08.2017
Prophylaxe

Kariesprävention: Herausforderungen und Lösungen

Kariesrisiko bei Kindern mit Migrationshintergrund

... mehr

Manchmal trügt der Schein. Sicher: Kinder mit Migrationshintergrund haben ein hohes Kariesrisiko. Aber liegt das wirklich an ihrer Herkunft? Die Autoren des folgenden Beitrags gehen dieser Frage auf den Grund. Für die Prävention von Karies bei allen Kindern gilt: Wissenschaftliche Evidenz, wie Karies vermieden werden kann, existiert – nur müssen diese Präventionsstrategien ins tägliche Leben hineingetragen werden. ... mehr


 
22.08.2017
Prophylaxe

Die Qual der Wahl: Pasta mit Bürste

Ja zum Fluorid

... mehr

Fast sechs Tuben Zahnpasta verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr. Die Auswahl am Verkaufsregal ist verwirrend groß. Aber was macht eine gute Zahnpasta aus? ... mehr


 
Die neue elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM Repair&Prevent Zahnpasta.
Bildrechte: CP GABA GmbH Bildrechte: CP GABA GmbH
17.08.2017
Firmennachrichten


Mundgesund zu mehr Lebensqualität

... mehr

Eine neue multizentrische klinische Studie belegt erstmals, wie die Behandlung von Dentinhypersensibilität zu einer spürbaren Verbesserung der mundgesundheitsbezogenen Lebensqualität beiträgt. Bei der Untersuchung kam eine Zahnpasta mit der PRO-ARGINTM-Technologie zum Einsatz. Das Wirkstoffsystem ist in den elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM-Produkten enthalten. ... mehr