Viele positive Produkteigenschaften sprechen für den TePe EasyPick™.
 
21.06.2018
Firmennachrichten


Kleine Helfer, große Wirkung: Dental Picks als Türöffner für die Interdentalpflege

... mehr

„Ich vergesse das Reinigen der Zahnzwischenräume immer wieder“ oder „Meinen Zähnen geht es auch ohne tägliche Zahnzwischenraumreinigung gut“ – Argumente gegen die Interdentalpflege sind fast immer unbegründet. Denn neben etablierten Hilfsmitteln wie Interdentalbürsten und Zahnseiden erobern jetzt auch Dental Picks den Dentalmarkt. ... mehr


 
21.06.2018
Parodontologie

Aspekte der Ernährung, die sich auf das Parodontium und Parodontalerkrankungen auswirken

Ernährung und Parodontalerkrankungen

... mehr

Eine Vielzahl aktueller Studien befasst sich mit den Zusammenhängen von Ernährung und parodontaler Gesundheit. Daraus ergeben sich kontinuierlich weitere Hinweise auf Einflüsse des Ernährungsmusters bzw. von Nährstoffen auf die parodontale Gesundheit. Im folgenden Übersichtsbeitrag wird die Studienlage zu diesem Thema dargelegt und Empfehlungen für das Patientengespräch werden gegeben. Denn der Patient sollte wissen: Er kann einen wichtigen Beitrag zum Erfolg seiner Parodontitistherapie leisten, i ... mehr


 
20.06.2018
Prophylaxe

Prophylaxe von Zahnfleischerkrankungen

Schwangerschaft – ein Risiko für die Mundgesundheit?!

... mehr

Die erheblichen hormonellen Veränderungen in der Gravidität beeinflussen auch die Zahnfleischgesundheit. Durch Gefäßproliferation und erhöhte Gefäßpermeabilität können gingivale Erkrankungen ausgelöst oder bereits bestehende verstärkt werden. Eine wesentliche Aufgabe des zahnärztlichen Teams ist daher, schwangere Frauen auf diese Gefahren hinzuweisen und ihnen deutlich zu machen, wie wichtig eine besonders gründliche, sorgfältige und regelmäßige Zahnreinigung und -pflege gerade während de ... mehr


 
20.06.2018
Parodontologie

Implantatnachsorge: „Hauptsache regelmäßig!“

Prävention periimplantärer Entzündungen

... mehr

Eine Forschergruppe um Prof. Dr. Dirk Ziebolz, Prof. Dr. Johannes Einwag und DH Sylvia Fresmann hat verschiedene Strategien zur Prävention periimplantärer Entzündungen bei Implantatpatienten in einer praxisbasierten Multicenterstudie untersucht. Die vorgenommenen Prophylaxesitzungen fanden alle drei Monate statt. Die Ergebnisse nach einem Jahr Beobachtungszeit waren sehr ermutigend. Über diese Untersuchung und die Tendenzen, die man für die Prävention bei Implantatpatienten daraus ablesen kann, habe ... mehr


 
15.06.2018
Gesellschaften/Verbände

Dentista e.V. stellt Weichen für die Zukunft

Kommunikationsforum für Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen unter einem Dach

... mehr

Der Dentista e.V. hat am 8. Juni 2018 bei seiner Mitgliederversammlung in Leipzig die Weichen für die Zukunft neu gestellt: Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen behalten wie gewünscht unter dem Dach des Dentista e.V. ein Kommunikationsforum zum fachlichen und unternehmerischen Austausch auf Augenhöhe. „Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, dass diese gemeinsame Plattform für die Zahnärztinnen und die Zahntechnikerinnen weiter genutzt werden kann.“, so Präsidentin Dr. Susanne Fath/Berlin. ... mehr


 
15.06.2018
Parodontologie

Man kann nur behandeln, was man sieht!

Klinische Diagnostik in der Parodontologie

... mehr

Die Deutschen nehmen Zahnärzte überwiegend kontrollorientiert in Anspruch: 72% der jüngeren Erwachsenen (im Alter von 35 bis 44 Jahren) und etwa 90% der jüngeren Senioren (im Alter von 65 bis 75 Jahren) sehen ihren Zahnarzt zu regelmäßigen Kontrollen, ohne dass sie Beschwerden haben [1]. Jeder Patient, der eine zahnärztliche Praxis zur Kontrolle aufsucht, erwartet eine vollständige Untersuchung seiner Mundhöhle, die sich nicht nur auf die Detektion von Karies oder insuffizienten Restaurationen fo ... mehr


 
14.06.2018
Firmennachrichten


Neue tägliche Zahnpasta mit Duo-Effekt bei Schmerzempfindlichkeit und Zahnfleischproblemen

... mehr

50 Prozent aller Patienten mit dentiner Hypersensitivität leiden auch an Zahnfleischproblemen. Die neue Sensodyne Sensitivität & Zahnfleisch Zahnpasta kann dazu beitragen, Schmerzempfindlichkeit zu reduzieren und die Gesundheit der Gingiva zu verbessern. ... mehr


 
13.06.2018
Firmennachrichten


Kinderprophylaxe: Die Eigenverantwortung stärken mit Zooby®

... mehr

Die Professionelle Zahnreinigung ist für viele Erwachsene selbstverständlich, aber auch junge Patienten können dadurch Karies und Folgeerkrankungen vermeiden. Der Spezialist für Kinderprophylaxe Zooby® bringt jetzt ein Produkt auf den Markt, das die PZR unterstützt und die Eigenverantwortung stärkt: Zooby® Disclosing Tablets färben neue Plaque rot und ältere blau und machen so Bereiche sichtbar, die beim Zähneputzen immer wieder vergessen werden. ... mehr


 
13.06.2018
Prophylaxe

Handinstrumente, (Ultra-)Schall und Pulverstrahltechnik richtig anwenden

Biofilmmanagement – so geht’s!

... mehr

Innovationen im Bereich der Handinstrumente sowie der maschinellen Systeme haben zu einer Verbesserung der professionellen Betreuung im Hinblick auf Gewebeschonung und Ergonomie geführt. Hinzu kommt die rasante Entwicklung der Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte mit der Einführung spezieller Pulver für das subgingivale Arbeiten. Im vorliegenden Beitrag werden die verschiedenen Verfahren der Biofilmentfernung vorgestellt, ihre Vor- und Nachteile diskutiert sowie praktische Tipps zur korrekten Anwendung gege ... mehr


 
12.06.2018
Gesellschaften/Verbände

„Medizin und Zahnmedizin – Prävention verbindet“

Ausschreibung: PRÄVENTIONSPREIS 2018

... mehr

Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und CP GABA fördern interdisziplinäre Ideen und Ansätze zur präventionsorientierten Zusammenarbeit von Medizin und Zahnmedizin. ... mehr


 
12.06.2018
Prophylaxe


Entspannteres Arbeiten mit ergonomischen Ultraschall-Inserts

... mehr

Die Cavitron®-Systeme von Dentsply Sirona sind Klassiker des Ultraschall-Scalings. Sie setzen den Standard für eine patientenfreundliche, effiziente Belagsentfernung. Seit 3,5 Jahren sind nun FitGrip Ultraschalleinsätze auf dem Markt, die dem Cavitron-Anwender durch das ergonomische Griffdesign noch mehr Komfort bieten. Praxisberaterin Susanne Steindam (ZMF) gibt im Folgenden ihre Erfahrungen mit Cavitron® FitGrip wieder. ... mehr


 
11.06.2018
Wohlfühlen

Umgang mit aggressiver, unfairer oder manipulativer Rhetorik

Vorsicht – auch Patienten können manchmal bissig sein!

... mehr

Jede Mitarbeiterin einer Zahnarztpraxis steht im Berufsalltag immer wieder einmal einem unzufriedenen Patienten gegenüber, der sich über ein vermeintliches Unrecht beschwert. Wer vorbereitet in solche Konfliktsituationen gerät, kommt besser damit zurecht und kann die eigene innere Ruhe bewahren. Im folgenden Artikel gibt unsere Autorin 6 praxistaugliche Tipps für souveränes Verhalten in schwierigen Situationen. ... mehr


 
11.06.2018
Parodontologie

Aktionsbündnis „Stoppt Parodontitis“

Der neue ParoPass®: Ampel-Schema signalisiert den Behandlungsbedarf

... mehr

Im Mai 2016 gründeten der Zahnarzt Dr. Volker Storks und der Diplombiologe Winfried Vosskötter mit Unterstützung von Prof. Dr. Christof Dörfer, dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e. V. (DG PARO), das Aktionsbündnis „Stoppt Parodontitis“. Die Kampagne hat sich zum Ziel gesetzt, über Parodontitis aufzuklären und die Notwendigkeit der Zahnzwischenraumpflege mit Interdentalbürsten bei der Bevölkerung bekannter zu machen. Nun sind die beiden Initiatoren einen Schritt w ... mehr


 
31.05.2018
Rechtstipps


Neues Mutterschutzrecht in der Zahnarztpraxis

... mehr

Seit dem 01. Januar 2018 ist das neue Mutterschutzgesetz in Kraft. Das gesetzgeberische Ziel ist in erster Linie die Anpassung der bestehenden Regelungen an die heutigen Bedingungen der Arbeitswelt. Ob der Gesetzgeber dieses tatsächlich erreicht und wie sich das neue Gesetz auf die zahnärztliche Praxis auswirken wird, soll im Folgenden kurz erörtert werden. ... mehr


 
31.05.2018
Rechtstipps


Mehr Möglichkeiten im zahnärztlichen Werberecht

... mehr

Zwei kürzlich erschienene Urteile zum zahnärztlichen Werberecht zeigen, dass die Tendenz zur weiteren Liberalisierung anhält. Während Ärzte und Zahnärzte vor gar nicht allzu langer Zeit noch in ihren Möglichkeiten, selber um Patienten zu werben, stark eingeschränkt wurden, nimmt das Thema Praxismarketing heute eine immer wichtigere Rolle ein. Hier stellen sich im Dschungel der neuen Möglichkeiten recht komplexe Rechtsfragen, die für den juristischen Laien gar nicht so leicht zu überblicken sind ... mehr


 
14.05.2018
Prophylaxe


Früherkennung, Prognosen und therapeutisches Risikomanagement in der Zahnarztpraxis

... mehr

Aus Sicht der modernen Zahnmedizin sollte der Patient in die Therapieentscheidung einbezogen werden und eine informierte Wahl treffen können. Dafür muss der Zahnarzt ihm zunächst relevante Informationen vermitteln: d.h. nicht nur die möglichen Therapiealternativen erläutern, sondern auch die Konsequenzen einer Nichttherapie sowie Unsicherheiten in der Diagnostik darlegen. Der folgende Beitrag geht auf die Dialektik diagnostischer Tests am Beispiel der Kariesdetektion und deren Bedeutung für den Pati ... mehr


 
09.05.2018
Prophylaxe

Professionelle Prophylaxe-Produkte und Dentinadhäsion

Wie beeinflussen Polierpasten und Prophylaxepulver die Haftkraft von Adhäsivsystemen an Dentin?

... mehr

Im klinischen Alltag kommt es nicht selten vor, dass Dentinoberflächen vor dem Einsatz von Adhäsivsystemen und Kompositmaterialien von Plaque, Zementmaterial o.Ä. gereinigt werden müssen. Zu diesem Zweck können professionelle Prophylaxe-Produkte wie Polierpasten und Prophylaxepulver eingesetzt werden. Allerdings können diese Prophylaxe-Produkte – je nach Inhaltsstoff – die Haftkraft der Adhäsivsysteme an Dentin beeinträchtigen. Während Polierpasten unbedenklich erscheinen, kommt es bei Prophy ... mehr


 
08.05.2018
Prophylaxe

Zwei Studien: Zahnpasten für Kinder und Erwachsene

Tenside in Zahnpasten: Bedenklich für die orale Mukosa?

... mehr

Zahnpasten enthalten eine ganze Reihe von Inhaltsstoffen. Darunter sind auch Tenside als Hilfsstoffe, die die Verteilung aktiver Ingredienzien sowie die Reinigung unterstützen. Doch stehen Tenside im Verdacht, einen ungünstigen Einfluss auf die Mundschleimhaut auszuüben; gerade Sodium Lauryl Sulfat ist umstritten. Unsere Autoren haben zu dieser Problematik zwei Laborstudien durchgeführt, einmal für Erwachsenen- und einmal für Kinderzahnpasten. Es zeigten sich, je nach Tensid, deutlich unterschiedlic ... mehr


 
03.05.2018
Parodontologie

Früherkennung: Die Bedeutung der Mundschleimhautinspektion

Einschätzung von Mundschleimhautbefunden in der Praxis

... mehr

Bösartige Tumorerkrankungen der Mundhöhle gehören zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Durch Früherkennung und die rechtzeitige Diagnose von potenziell bösartigen Schleimhautveränderungen kann die Therapie des Plattenepithelkarzinoms der Mundhöhle verbessert und die hohe Sterblichkeit gesenkt werden. Bei der regelmäßigen zahnärztlichen Untersuchung und bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) sollte daher eine Inspektion der Mundschleimhaut zur Tumorfrüherkennung erfolgen. ... mehr


 
15.04.2018
Praxismangement

3 Schritte, um das Potenzial in der Führung voll auszuschöpfen

Führen Frauen anders?

... mehr

Bei der Vorbereitung eines Impulstages für Zahnärztinnen stellte sich unsere Autorin Jutta Teutsch gemeinsam mit ihrer Kollegin Antonia Montesinos die Fragen: Führen Frauen wirklich anders? Und wenn ja, was unterscheidet Zahnärztinnen von Zahnärzten in Sachen Führung? Und wie gelingt es Frauen, die Führungsrolle in der Praxis optimal auszufüllen? Spannende Fragen! Antworten darauf gibt der folgende Beitrag. ... mehr