.
 
09.08.2022
Gesellschaften/Verbände


Zahnmedizinische Fachkräfte fördern

... mehr

Prof. Dr. Thea Rott von der SRH Hochschule für Gesundheit in den wissenschaftlichen Beirat des Bundesverbands zahnmedizinischer Fachkräfte in der Prävention e. V. (BVZP) bestellt. ... mehr


 
08.08.2022
Prophylaxe


Studie: Wie reagieren Zellen der Mundhöhle auf unterschiedliche Zahnpasten?

... mehr

Zahnpasten sind komplexe Produkte aus einer Vielzahl von Stoffen. Diese sollen zur Mundgesundheit beitragen, keinesfalls schaden. Inwiefern Zellen der Mundschleimhaut durch Zahnpasten angegriffen werden könnten, wurde in einer Studie untersucht. Eine neue Erythritol- und Xylitol-haltige Fluorid-Zahncreme mit einem Alternativ-Tensid (ohne Natriumlaurylsulfat) wurde in dieser Untersuchung hinsichtlich ihrer Biokompatibilität getestet und mit Kontrollzahnpasten verglichen. ... mehr


 
05.08.2022
Gesellschaften/Verbände

„Professionelle Prävention und parodontale Nachsorge braucht qualifizierte Aus- und Fortbildung & professionelle Partner“

BDDH präsentiert neuen Partner

... mehr

Der Berufsverband Deutscher Dentalhygienikerinnen (BDDH) sondierte potenzielle Premiumpartner und überzeugt Philips. ... mehr


 
28.07.2022
Praxismanagement

Voraussetzung: eine gründliche Vorarbeit

Der Weg in die Selbstständigkeit als ZMV oder PM

... mehr

Den Traum, selbstständig zu sein bzw. frei zu arbeiten, träumen viele Arbeitnehmer. Verspricht er doch vor allem berufliche Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und finanzielle Ungebundenheit. Auch für bisher Angestellte im Bereich ZMV (zahnmedizinische Verwaltungsassistenz) und PM (Praxismanagement) kann dieser Traum der (Teil-)Selbstständigkeit Wirklichkeit werden, denn die Nachfrage nach „freien“ zahnmedizinischen Verwaltungsprofis ist seitens der Zahnärzteschaft da. ... mehr


 
20.07.2022
Prophylaxe

Neue Wege zur Verbesserung der Mundgesundheit:

Prophylaxe ist mehr als eine professionelle Zahnreinigung

... mehr

Neben professionellen zahnärztlichen Präventionsmaßnahmen spielt insbesondere die tägliche adäquate Mundhygiene durch den Patienten eine entscheidende Rolle, um orale Erkrankungen wie Karies und Parodontitis effizient vermeiden bzw. kontrollieren zu können. Vielversprechende Ergebnisse zur Optimierung des häuslichen Mundhygieneverhaltens liefert ein neuer Ansatz mithilfe eines 3D-Intraoralscans, wie unsere Autorinnen nachfolgend anhand von 2 Patientenbeispielen beschreiben. ... mehr


 
13.07.2022
Praxismanagement


Die neue ZFA-Ausbildungsverordnung zum 1.8.2022

... mehr

Die neue ZFA-Ausbildungsverordnung wurde am 25.03.2022 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am 01.08.2022 in Kraft.

... mehr


 
01.07.2022
Firmennachrichten

Viel mehr als grüne Produktlinien:

TePe – wie ein Unternehmen Nachhaltigkeit lebt

... mehr

Nachhaltigkeit sowie „grüne“ Produkte erobern den Dentalmarkt. Doch umweltschonende Produkte sind nur ein kleiner Teil, wenn es um wirkliche Nachhaltigkeit geht. Denn diese beginnt schon innerhalb der Unternehmensstrukturen und bezieht dabei sowohl wirtschaftliche, ökologische als auch soziale Aspekte mit ein. Ein Beispiel für nachhaltiges Engagement ist das schwedische Dentalunternehmen TePe. ... mehr


 
30.06.2022
Gesellschaften/Verbände

DGZMK-PK zum Thema Ernährung unter medizinischen und zahnmedizinischen Aspekten

Das gemeinsame Ziel: Weniger Zucker

... mehr

Es kommt nicht so häufig vor, dass Medizin und Zahnmedizin am selben Strang ziehen. Aber beim Thema Ernährung liegen die Gemeinsamkeiten wissenschaftsbasiert auf der Hand. Denn ernährungsassoziierte Erkrankungen sind mittlerweile so verbreitet, dass sie die Hauptursache aller Todesfälle weltweit darstellen.  ... mehr


 
29.06.2022
Gesellschaften/Verbände


EU-Leitlinie zu fortgeschrittenen Zahnfleischerkrankungen auf der EuroPerio veröffentlicht

... mehr

Die erste europäische Leitlinie für die Behandlung von fortgeschrittener Parodontitis (Stadium IV) wurde in der aktuellen Ausgabe Journal of Clinical Periodontology [1], der offiziellen Publikation der European Federation of Periodontology (EFP), veröffentlicht. Diese bahnbrechende S3-Leitlinie für die klinische Praxis [1] wurde am 15. Juni 2022 während der Pressepräsentation von EuroPerio10, dem weltweit führenden Kongress für Parodontologie und Implantologie, der noch bis zum 18. Juni in Kopenha ... mehr


 
28.06.2022
Wohlfühlen


„Putzmunter“ – das Zahnspiel mit dem Spaßfaktor

... mehr

Wie bleiben die Zähne gesund? Das Brettspiel „Putzmunter“ vermittelt Kindern spielerisch Wissen rund um die Mund- und Zahnhygiene. Der Verein für Zahnhygiene e.V. bringt Spieleklassiker nach rund 20 Jahren mit frischen Illustrationen und neuer Spielmechanik neu heraus.
... mehr


 
09.06.2022
Firmennachrichten

Stand C3 - 03A

Orangedental auf der Europerio 2022

... mehr

Das Unternehmen orangedental lädt zum Besuch auf Ihren Stand C2 - 03A auf der Europerio 2022 in Kopenhagen.  ... mehr


 
31.05.2022
Gesellschaften/Verbände

ZFZ-Sommer-Akademie 2022

Zahnmedizinische Fortbildung auf hohem Niveau

... mehr

Nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause lädt das Zahnmedizinische Fortbildungszentrums Stuttgart (ZFZ) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/innen (DGDH) vom 8. bis 9. Juli 2022 zur traditionellen Sommer-Akademie nach Ludwigsburg ein. Das gesamte Praxisteam erwartet ein umfangreiches Programm mit 7 Workshops und 8 Vorträgen sowie ein Überraschungs- und Abendprogramm mit Barbecue. Neben der Präsenzveranstaltung direkt vor Ort gibt es auch die Möglichkeit, an moderiert ... mehr


 
31.05.2022
Praxisorganisation

Was ist der HbA1c-Wert … wert?

Diabetes mellitus: Rolle des Zahnarztes bei Prävention und Therapie

... mehr

Wenn es um „Zucker im Mund“ geht, kennen alle die Risiken für die Mundgesundheit. Jedoch wie sieht es aus mit dem Wissen rund um den „Zucker im Blut“? Der folgende Beitrag erörtert die Konsequenzen für die Zahnmedizin im Allgemeinen und zeigt auf, was es bei der Behandlung von Diabetes-mellitus-Patienten im Praxisalltag zu beachten gilt. ... mehr


 
25.05.2022
Gesellschaften/Verbände

Bewerbungsphase für M.Sc. Parodontologie läuft

Dr. Wolff bietet Stipendium für Zahnärzte

... mehr

Seit 2021 bietet die International Academy der RWTH Aachen einen internationalen Studiengang zum Master of Science im Fach Parodontologie für Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner an. Unterstützt wird dieser Studiengang mit einem Forschungsstipendium der Dr. Wolff Forschung.

... mehr


 
23.05.2022
Gesellschaften/Verbände

Bundesregierung ignoriert Leistungen von MFAs

Sonderzahlungen auch für ZFA bis 4.500 Euro möglich

... mehr

Die Bundesregierung hat mit den Stimmen der CDU/CSU-Fraktion am 19.05.2022 im Bundestag das 4. Corona-Steuerhilfegesetz auf den Weg gebracht.  ... mehr


 
20.05.2022
Gesellschaften/Verbände

PZR zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis

Ein sauberer Zahn wird selten krank - die PZR beugt vor

... mehr

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine wissenschaftlich belegte und anerkannte Maßnahme zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis. Darauf weist die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) hin und empfiehlt die regelmäßige Inanspruchnahme der PZR bei der Zahnärztin oder dem Zahnarzt. ... mehr


 
20.05.2022
Gesellschaften/Verbände


Neue Referatsleitung beim Verband medizinischer Fachberufe e.V.

... mehr

Katrin Hammermann, Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) aus Tübingen, verstärkt ab Mitte Juni das Team der Referatsleitungen im Verband medizinischer Fachberufe e.V. ... mehr


 
19.05.2022
Firmennachrichten


Neue UpToDate Oral-B Fortbildungsreihe

... mehr

Am 6. Mai 2022 um 17:00Uhr startete Oral-B die erste Live-Schaltung der Webinar-Serie „UpToDate@home“. Mit dieser digitalen Fortbildungsreihe für das gesamte Team einschließlich Behandlerin bzw. Behandler wählt Oral-B ein neues, junges Format der Fortbildung: Locker moderiert und fachlich fundiert mit zielsicher gewählter Referentin. Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger gab in der Auftaktveranstaltung kompaktes Wissen weiter zum Thema „Parodontitis, Allgemeingesundheit und Kinderwunsch“. ... mehr


 
16.05.2022
Prophylaxe


Effizientes mechanisches Biofilmmanagement mit 20.000 Borsten

... mehr

Rund 35 Millionen Menschen in Deutschland sind laut BZÄK an Parodontitis erkrankt. Sie ist somit eine der häufigsten Erkrankungen und hauptursächlich für Zahnverlust. Unbehandelt bzw. untherapiert ist sie eine chronisch fortschreitende Erkrankung mit diversen systemischen Auswirkungen.
... mehr


 
13.05.2022
Gesellschaften/Verbände


Tarifabschluss für Zahnmedizinische Fachangestellte: 5,5 % mehr

... mehr

Verband medizinischer Fachberufe e.V. und Arbeitgeber-Arbeitsgemeinschaft (AAZ) setzen Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit der Praxisangestellten. ... mehr