Eine ausreichende Zinkversorgung spielt auch in der zahmedizinischen Prophylaxe eine wichtige Rolle.
 
18.07.2018
Firmennachrichten


Zink – wichtig für die Zahn- und Mundgesundheit

... mehr

Wird über die Rolle des essenziellen Spurenelementes Zink gesprochen, liegt der Fokus meist auf seiner Bedeutung für das Immunsystem, die Wundheilung sowie die Schönheit von Haut, Haaren und Nägeln. Gelegentlich wird seine Wichtigkeit bei der Funktion der Sinnesorgane oder für die Fruchtbarkeit von Mann und Frau thematisiert. Nur sehr selten geht es jedoch um seinen Einfluss auf die Zahn- und Mundgesundheit. Doch auch für die zahnmedizinische Prophylaxe hat die ausreichende Zinkversorgung einen hohe ... mehr


 
17.07.2018
Firmennachrichten

Perio Link Night 2018

Optimale Mundgesundheit verbessert Leistung von Spitzensportlern

... mehr

Im Rahmen des alle drei Jahre stattfindenden größten Kongresses für Parodontologie, der EuroPerio 9, feierte die Sunstar Foundation am 22. Juni im A‘dam Tower in Amsterdam die Perio Link Night, um die breite Öffentlichkeit darüber zu informieren, wie eng eine gute Mundgesundheit mit allgemeiner Gesundheit und körperlicher Fitness zusammenhängt. Dass unzureichende Mundpflege und eine damit verbundene schlechte Mundgesundheit negative Auswirkungen auf die sportlichen Leistungen hat, bestätigten Sp ... mehr


 
11.07.2018
Firmennachrichten


Ouli Uimonen neue Geschäftsführerin der mectron Deutschland Vertriebs GmbH

... mehr

Mectron richtet sein Engagement in Deutschland strategisch neu aus und hat Ouli Uimonen zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Sie folgt auf Robin Rocker, der am 07. Juni 2018 sein Amt als Geschäftsführer der mectron Deutschland Vertriebs GmbH niedergelegt hat und aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Uimonen teilt sich die Geschäftsführung mit dem langjährigen Geschäftsführer Dr. Renato Bocchini. Unterstützt werden die beiden durch Lars Drekopf, Leitung Marketing und Vertrieb, der zum Prokuriste ... mehr


 
09.07.2018
Gesellschaften/Verbände

Bericht des gemeinsamen Workshops der American Academy of Periodontology (AAP) und der European Federation of Periodontology (EFP)

Neue Klassifikation parodontaler und peri-implantärer Erkrankungen und Zustände

... mehr

Ein neues globales System zur Klassifikation parodontaler Gesundheit, Erkrankungen und Zustände sowie von periimplantären Erkrankungen und Zuständen wurde am 21. Juni 2018 auf der EuroPerio9 in Amsterdam, dem weltweit führenden Kongress für Parodontologie und Implantologie, vorgestellt. ... mehr


 
06.07.2018
Gesellschaften/Verbände


Nicht nur Zucker in die Tüte

... mehr

Für Erstklässler beginnt nach den Sommerferien die Schule. Der neue Ranzen steht schon lange vor Schulanfang zu Hause. Dem ersten Schultag wird wochenlang entgegen gefiebert. Traditionell gehört eine gut gefüllte Schultüte – auch häufig Zuckertüte genannt – zum Schulbeginn dazu. proDente hat für Eltern der ABC-Schützen eine praktische Checkliste entwickelt, damit zahngesunde Geschenke in die Tüte kommen. ... mehr


 
04.07.2018
Firmennachrichten

Neue Zahnpasta Mara expert Aktivkohle Plus Sensitiv

Schwarz auf Weiß

... mehr

Ein gesundes und schönes Lächeln hängt vor allem von der Farbe der Zähne ab. Verfärbungen lassen sich heutzutage dank ausgereifter Methoden und Wirkstoffe auf verschiedene Arten entfernen. Menschen mit schmerzempfindlichen Zähnen haben oft das Problem sich die Zähne aufzuhellen, da gewöhnliche Bleachingmittel die Zahnoberfläche angreifen. Anders als bei anderen Kohlezahncremes wurde Mara expert Aktivkohle Plus Sensitiv Himalaya-Minze hinzugefügt. Dadurch entsteht ein erfrischender Geschmack. Die ... mehr


 
04.07.2018
Abrechnungstipps


Abrechnung der Ernährungsanamnese und Ernährungsberatung

... mehr

Der Zahnarzt sollte seinen Patienten aufklären, inwiefern er selbst über die Analyse und Umstellung seiner Ernährung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Parodontaltherapie leisten kann. Unsere Abrechnungsexpertin Sabine Schröder erläutert im Folgenden, wie Sie diese Unterweisung beim gesetzlich versicherten Patienten wie auch beim Privatpatienten abrechnen können. ... mehr


 
03.07.2018
Firmennachrichten


durimplant – ein Plus für die Prävention

... mehr

Das Pflegemittel durimplant von lege artis ergänzt die tägliche Mundhygiene. Insbesondere für die Unterstützung gesunder Weichgewebsverhältnisse bei Implantatpatienten wird das bewährte Produkt empfohlen. ... mehr


 
02.07.2018
Prophylaxe

Die „Präventionsformel“ für alle Patienten

Mundgesundheit ist keine Selbstverständlichkeit

... mehr

Schöne Zähne sind nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern vor allem der Gesundheit. Dennoch werden Zähne oft erst Thema, wenn sie Probleme bereiten. Die Bedeutung der Prävention wird immer noch unterschätzt. Aber: Für dauerhaft gesunde Zähne ist eine tägliche Zahnpflege und Mundhygiene bereits ab dem ersten Milchzahn unerlässlich. Als häusliche Mundhygienestrategie hat sich die tägliche 3-fach-Prophylaxe bewährt. Hierbei wird die mechanische Zahnreinigung mithilfe von Zahnbürste und Inter ... mehr


 
27.06.2018
Prophylaxe


Zungenbeläge mittels Gel und Sauger entfernen

... mehr

Eine Zungenreinigung mit Zungensauger und chlorhexidinhaltigem Mundpflege-Gel kann in der Praxis unkompliziert durchgeführt werden. Gerade für Halitosis-Patienten ist diese Maßnahme sinnvoll. Eine Untersuchung der Autorin deutet darauf hin, dass Patienten eine Zungenreinigung akzeptieren und Zungenbeläge mittels Zungensauger und Gel effektiv reduziert werden können. ... mehr


 
26.06.2018
Gesellschaften/Verbände


Gender Dentistry International: Ausschreibung der Wissenschaftspreise 2018

... mehr

Zum nunmehr zweiten Mal schreibt die Fachgesellschaft Gender Dentistry International (GDI) ihre in zweijährlichem Turnus verliehenen Wissenschaftspreise aus. Sie richten sich an Autorinnen und Autoren von Veröffentlichungen ebenso wie an Lehrende an Hochschulen und Instituten. Mit den Auszeichnungen will die Fachgesellschaft das Bewusstsein für geschlechterspezifische Aspekte in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ebenso fördern wie auch fordern. ... mehr


 
26.06.2018
Parodontologie


Schwere chronische Parodontitis – einfach oder komplex

... mehr

Mehr als jeder zweite Erwachsene in Deutschland hat eine chronische Parodontitis. Insbesondere bei schweren Verlaufsformen kann das frühzeitige Einleiten geeigneter Maßnahmen zum Therapieerfolg führen und einen drohenden Zahnverlust verhindern. Bei alleiniger Parodontitis-Diagnose hat sich das im Folgenden beschriebene Behandlungsschema bewährt. Sobald weitere behandlungsbedürftige Befunde vorliegen, müssen Therapieplanung und -verlauf mit den entsprechenden Fachdisziplinen koordiniert werden. ... mehr


 
25.06.2018
Firmennachrichten

Ausstellerbeteiligung steuert auf erneute Bestmarke zu – Optimierung der Hallenstruktur für noch mehr Aufenthaltsqualität

IDS 2019 auf dem Weg in neue Sphären

... mehr

Noch sind es gut neun Monate bis sich die globale Dentalbranche wieder zur IDS, der weltweiten Leitmesse, in Köln trifft. Die Vorbereitungen für die 38. Internationale Dental-Schau vom 12. bis 16. März 2019 laufen jetzt auf Hochtouren. Bereits heute haben sich mehr Unternehmen angemeldet als zum vergleichbaren Zeitpunkt vor zwei Jahren. Und täglich laufen neue Anmeldungen für eine Beteiligung zur führenden Messe für Zahnmedizin und Zahntechnik ein. Aktuell rechnen der Veranstalter GFDI und die Ko ... mehr


 
25.06.2018
Prophylaxe


Klassisch vs. modern - neue Methode der PZR

... mehr

Bereits in den ersten Arbeiten der Prophylaxe-Pioniere Axelsson und Lindhe Ende der 70er-Jahre wurden Inhalt und Ablauf einer Prophylaxesitzung beschrieben. Aufgrund des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts gibt es heute Möglichkeiten, die es zulassen, die professionelle Zahnreinigung effizienter, effektiver, substanzschonender (minimalabrasiv und atraumatisch) und mit mehr Patienten- sowie Behandlerkomfort durchzuführen. ... mehr


 
21.06.2018
Firmennachrichten


Kleine Helfer, große Wirkung: Dental Picks als Türöffner für die Interdentalpflege

... mehr

„Ich vergesse das Reinigen der Zahnzwischenräume immer wieder“ oder „Meinen Zähnen geht es auch ohne tägliche Zahnzwischenraumreinigung gut“ – Argumente gegen die Interdentalpflege sind fast immer unbegründet. Denn neben etablierten Hilfsmitteln wie Interdentalbürsten und Zahnseiden erobern jetzt auch Dental Picks den Dentalmarkt. ... mehr


 
21.06.2018
Parodontologie

Aspekte der Ernährung, die sich auf das Parodontium und Parodontalerkrankungen auswirken

Ernährung und Parodontalerkrankungen

... mehr

Eine Vielzahl aktueller Studien befasst sich mit den Zusammenhängen von Ernährung und parodontaler Gesundheit. Daraus ergeben sich kontinuierlich weitere Hinweise auf Einflüsse des Ernährungsmusters bzw. von Nährstoffen auf die parodontale Gesundheit. Im folgenden Übersichtsbeitrag wird die Studienlage zu diesem Thema dargelegt und Empfehlungen für das Patientengespräch werden gegeben. Denn der Patient sollte wissen: Er kann einen wichtigen Beitrag zum Erfolg seiner Parodontitistherapie leisten, i ... mehr


 
20.06.2018
Prophylaxe

Prophylaxe von Zahnfleischerkrankungen

Schwangerschaft – ein Risiko für die Mundgesundheit?!

... mehr

Die erheblichen hormonellen Veränderungen in der Gravidität beeinflussen auch die Zahnfleischgesundheit. Durch Gefäßproliferation und erhöhte Gefäßpermeabilität können gingivale Erkrankungen ausgelöst oder bereits bestehende verstärkt werden. Eine wesentliche Aufgabe des zahnärztlichen Teams ist daher, schwangere Frauen auf diese Gefahren hinzuweisen und ihnen deutlich zu machen, wie wichtig eine besonders gründliche, sorgfältige und regelmäßige Zahnreinigung und -pflege gerade während de ... mehr


 
20.06.2018
Parodontologie

Implantatnachsorge: „Hauptsache regelmäßig!“

Prävention periimplantärer Entzündungen

... mehr

Eine Forschergruppe um Prof. Dr. Dirk Ziebolz, Prof. Dr. Johannes Einwag und DH Sylvia Fresmann hat verschiedene Strategien zur Prävention periimplantärer Entzündungen bei Implantatpatienten in einer praxisbasierten Multicenterstudie untersucht. Die vorgenommenen Prophylaxesitzungen fanden alle drei Monate statt. Die Ergebnisse nach einem Jahr Beobachtungszeit waren sehr ermutigend. Über diese Untersuchung und die Tendenzen, die man für die Prävention bei Implantatpatienten daraus ablesen kann, habe ... mehr


 
15.06.2018
Gesellschaften/Verbände

Dentista e.V. stellt Weichen für die Zukunft

Kommunikationsforum für Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen unter einem Dach

... mehr

Der Dentista e.V. hat am 8. Juni 2018 bei seiner Mitgliederversammlung in Leipzig die Weichen für die Zukunft neu gestellt: Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen behalten wie gewünscht unter dem Dach des Dentista e.V. ein Kommunikationsforum zum fachlichen und unternehmerischen Austausch auf Augenhöhe. „Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, dass diese gemeinsame Plattform für die Zahnärztinnen und die Zahntechnikerinnen weiter genutzt werden kann.“, so Präsidentin Dr. Susanne Fath/Berlin. ... mehr


 
15.06.2018
Parodontologie

Man kann nur behandeln, was man sieht!

Klinische Diagnostik in der Parodontologie

... mehr

Die Deutschen nehmen Zahnärzte überwiegend kontrollorientiert in Anspruch: 72% der jüngeren Erwachsenen (im Alter von 35 bis 44 Jahren) und etwa 90% der jüngeren Senioren (im Alter von 65 bis 75 Jahren) sehen ihren Zahnarzt zu regelmäßigen Kontrollen, ohne dass sie Beschwerden haben [1]. Jeder Patient, der eine zahnärztliche Praxis zur Kontrolle aufsucht, erwartet eine vollständige Untersuchung seiner Mundhöhle, die sich nicht nur auf die Detektion von Karies oder insuffizienten Restaurationen fo ... mehr