13.07.2020
Prophylaxe


Allgemein-medizinische Anamnese für die Prophylaxe-Sitzung: Muss das sein?

... mehr

Ja, das muss sein! Doch weshalb, wann und wie? Dieser Beitrag liefert alle relevanten Antworten und Informationen rund um die allgemein-medizinische Anamnese in der Zahnarztpraxis. Praktische Hinweise helfen, eine zielführende, individuelle Anamneseerhebung umzusetzen. Beispiele für Konsequenzen – insbesondere für eine Prophylaxe-Behandlung – verdeutlichen, wie entscheidend eine korrekte Anamnese ist, um den Patienten Komplikationen zu ersparen. ... mehr


 
30.06.2020
Prophylaxe


MIH – die große Unbekannte

... mehr

„Kreidezähne“ werden sie oft genannt. Der medizinische Begriff dafür lautet „Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)". Für betroffene Kinder kann dieses Krankheitsbild bedeuten, dass sie beim Zähneputzen, Essen oder Trinken Schmerzen haben. Und: Die betroffenen Zähne sind anfälliger für Karies. Woher kommt diese Erkrankung und was können Eltern tun, um die Mundgesundheit ihrer Kinder zu schützen? ... mehr


 
10.06.2020
Prophylaxe

Untersuchen, Anfärben und Motivieren – Basis der Guided Biofilm Therapy (Teil 1)

Patienten motivieren leicht gemacht

... mehr

Warum erscheinen viele Patienten nicht mehr zur PZR oder zur unterstützenden Parodontaltherapie? Was ist zu tun, damit sie zuverlässig dabeibleiben? ... mehr


 
12.05.2020
Prophylaxe


Die SMILEBOX bringt Patienten zum Strahlen

... mehr

Young Innovations und NSK bringen mit der SMILEBOX ein komplettes Set für die professionelle Zahnreinigung auf den Markt. Die Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt: Jede Box enthält ein Polier-Winkelstück, Prophy-Cups, Polierpaste, Anfärbelösung und Parotispflaster. ... mehr


 
06.05.2020
Prophylaxe


Moderne Biofilm-Entfernung ist schmerzarm und patientenfreundlich

... mehr

Zum Recall erscheinen zahlreiche Patienten nach einer initialen Parodontaltherapie oder einer professionellen Zahnreinigung nicht mehr, da diese oftmals unangenehm oder nicht schmerzfrei sein kann. Prophylaxe-Sitzungen nach dem Stand der Technik können aber auch eine sehr positive Erfahrung sein. ... mehr


 
05.05.2020
Prophylaxe

Faltblatt für den Mutterpass gibt Tipps zu Mundpflege und Ernährung

Gesunde Kinderzähne von Anfang an

... mehr

Schon ab der 6. Schwangerschaftswoche entwickeln sich die Milchzähne eines Kindes. Indem werdende Mütter auf die eigene Mundgesundheit achten, schaffen sie bereits in der Schwangerschaft eine wichtige Grundlage für die Mundgesundheit ihres Kindes.< Noch ist Karies im Milchgebiss jedoch die häufigste chronische Erkrankung bei Klein- und Kindergartenkindern. Um frühkindliche Karies zu verhindern und noch mehr Kindern ein Aufwachsen mit kariesfreien Zähnen zu ermöglichen, sollte die Vorsorge bereit ... mehr


 
23.04.2020
Prophylaxe

In Zusammenarbeit mit dem „Verband Deutscher Dentalhygieniker“.

Häusliche Mundhygiene – wichtiger denn je in Zeiten von Corona

... mehr

Gerade wenn ein Zahnarztbesuch nicht möglich ist, steigt der Bedarf an häuslicher Mundhygiene. Die Unterstützung der Patienten durch die Zahnärzte, das Prophylaxe-Fachpersonal und die Praxisteams ist in dieser Zeit besonders wichtig. Bei aller Individualität der Patienten gibt es Basis-Empfehlungen, die helfen können zu überbrücken und die Mundgesundheit in der Bevölkerung positiv zu beeinflussen. ... mehr


 
15.04.2020
Prophylaxe


Listerine® Mundspülungen: optimale Ergänzung für die Kieferorthopädie

... mehr

Wer eine kieferorthopädische Behandlung beginnt, wird automatisch zum Hochrisiko-Patienten: Die Anfälligkeit für White Spot-Läsionen, Karies und Gingivitis erhöht sich durch das Tragen beispielsweise von Multibracket-Apparaturen oder Alignern [1,2]. Daher ist für diese Patientengruppen ein regelmäßiger Zahn-Prophylaxe-Termin beim Kieferorthopäden oder Zahnarzt besonders ratsam. Als häusliche Maßnahmen hat sich die tägliche 3-fach-Prophylaxe bestehend aus Zähneputzen, Interdentalraumpflege und ... mehr


 
26.03.2020
Prophylaxe

DGAZ rät von Routineuntersuchungen dringend ab/Aufsuchende Betreuung nur im Notfall

Risikogruppe Senioren: Mundhygiene angesichts von COVID-19 besonders wichtig!

... mehr

Die aktuelle COVID-19-Pandemie bedeutet für die zahnärztliche Betreuung der als Risikogruppe eingestuften Senioren und hier besonders der Pflegebedürftigen eine zusätzliche Herausforderung. Die Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ) empfiehlt deshalb dringend, Betreuer noch einmal nachdrücklich auf die Notwendigkeit der Mundhygiene hinzuweisen. Sie rät angesichts des herrschenden Infektionsrisikos auch dringend davon ab, routinemäßige Behandlungen oder die aufsuchende Betreuung nach ... mehr


 
12.03.2020
Prophylaxe


So geht Prophylaxe im Jahr 2020

... mehr

Das Unternehmen Dürr Dental SE startet mit neuem Veranstaltungskonzept und richtet deutschlandweit Prophylaxetage für dentales Fachpersonal aus. ... mehr