21.06.2019

Die optimale PARO Vor- und Nachbehandlung

Ort:
Bremen

Schwerpunkt:
Recall – Professionelle Betreuung des parodontal erkrankten Patienten – der 5. Schritt

Veranstalter:
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Referent:
Sona Alkozei

Weitere Informationen:
Ein Kurs für alle Prophylaxebehandler.

Die Parodontologie gewinnt in der Zahnheilkunde zunehmend an Bedeutung. Dabei ist der Zahnarzt auf hochqualifi ziertes Personal angewiesen! Ein wesentlicher Erfolgsbestandteil der Parodontalbehandlung ist die Reevaluation, ›der Recall‹.

Erfahren Sie den systematischen Ablauf und den Inhalt der Recallsitzungen.

Schwerpunkt ist der Recall bei parodontal erkrankten Patienten unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Und das erfahren Sie von Lehr-DH Sona Alkozei:
Patienten Check-up – Anamnese
Therapiekonzepte
PAR-Vor- und Nachbehandlung
Recall-Intervalle festlegen
Die Recall-Stunde: Aufbau und Ablauf
PZR-und PAR-Konzepte für Ihre Praxis
Individuelle Patienteninstruktion
Produktunterscheidung
Motivations- / Beratungsgespräche
Reevaluations-Befund
Unterstützende Parodontitistherapie (UPT)
Abrechnen: Umsätze für die Praxis
Der aufgeklärte PAR-Patient
Austausch unter Profis.
Nach diesem Kurs sind Sie sicherer bei der optimalen Betreuung Ihrer PAR-Recall-Patienten! Inkl. praktischer Übungen – Scaling – am Phantomkopf möglich.

Reevaluation des PAR-Patienten: systematisch nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Kosten: 185 Euro, 93 Euro (Azubis)

Web-Adresse: