13.06.2017

TePe startet zur IDS 2017 prominent besetzte Aufklärungskampagne

Bei der mit prominenter Unterstützung durch den Schauspieler Jürgen Vogel gestarteten Kampagne des schwedischen Mundhygienespezialisten TePe gilt unter dem Motto „Mut zur Lücke – gut zur Lücke!“ alle Aufmerksamkeit der Zahnzwischenraumpflege. Nicht zuletzt sein Markenzeichen – seine auffälligen Zahnlücken – machen den Charakterdarsteller zum idealen Gesicht der Kampagne.

Hersteller: TePe D-A-CH GmbH

Produktbeschreibung

„Wie kaum ein anderer steht Jürgen Vogel für einen unprätentiösen, aber sehr gesundheitsbewussten Umgang mit seinen Zähnen“, erklärt Joachim Lafrenz, TePe-General Manager. „Gemeinsam können wir zur interdentalen Aufklärung beitragen und die Zahnzwischenraumhygiene stärker im Alltag der Menschen verankern.“ Von diesem Anliegen ebenso überzeugt zeigte sich Jürgen Vogel zum Kampagnenauftakt: „Viele Menschen wissen gar nicht, dass die Verwendung einer normalen Zahnbürste nicht ausreicht, um Zahnkrankheiten vorzubeugen. Daher ist die Kampagne eine gute Sache, die ich gerne unterstütze.“ Als effektivste Hilfsmittel für die gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume gelten Interdentalbürsten. Ihnen wird TePe mit Anzeigen in den reichweitenstärksten bundesdeutschen Medien und einem Online-Spot besondere Aufmerksamkeit widmen.

Kontakt

TePe D-A-CH GmbH
Flughafenstraße 52
22453 Hamburg
Tel.: 040 570123-0
Fax: 040 570123-190
www.tepe.com
kontakt@tepe.com

Weitere Produkte von TePe D-A-CH GmbH

csm TePe.jpg 8512b29a216f0d4c70dd78d4dc24f371 094d28a79a
Produktsortiment um Zahnseide erweitert
Mundhygiene beginnt auch in den Zahnzwischenräumen. Zur wirkungsvollen Karies- und Parodontitisprävention entwickelt TePe Prophylaxeprodukte für eine effiziente Interdentalreinigung und hat nun sein Produktsortiment im Dienst der Zahnzwischenraumpflege erweitert. Somit ergänzt das TePe Dental Tape – erhältlich ab Juni 2016 in der Größe 40 m – die Reihe der Zahnseiden.
csm acff08b32a63333e7be11612beffdc1d cmyk.jpg df68ba8c06a7c6dc4543052b11fec4f5 dc31c9f39a
Prophylaxe mal anders mit der TePe-App