Firmennachrichten

Mit Rapid-Fusion-Technologie für effektivere Fluoridaufnahme und stärkeren Zahnschmelz über Nacht

Neu: Listerine Nightly Reset

02.08.2018

Der Fluoridgehalt von Listerine Nightly Reset stärkt die Zahnoberfläche.
Der Fluoridgehalt von Listerine Nightly Reset stärkt die Zahnoberfläche.

Heutzutage ist weitestgehend bekannt: Wir sollten unsere Zähne mindestens morgens und abends putzen, um sie bis ins hohe Alter nutzen zu können. Der wirkungsvollste Schutz vor Karies und Parodontitis ist eine regelmäßige Mundhygiene, insbesondere vor dem Schlafengehen. Denn durch den verminderten Speichelfluss in der Nacht – und der somit reduzierten Schutzfunktion – können sich Bakterien in der Mundhöhle noch besser vermehren und den Zahnschmelz angreifen. Um eine erhöhte Bakterienausbreitung und Biofilmbildung zu verhindern, ist eine spezielle abendliche Zahnpflege-Routine wichtig.

Basis für eine optimale Vorsorge ist eine effektive Biofilmkontrolle, etwa mittels 3-fach-Prophylaxe bestehend aus Zähneputzen, Interdentalpflege und antibakterieller Mundspülung. Listerine® Nightly Reset™ mit der Rapid-FusionTM-Technologie remineralisiert den Zahnschmelz und bekämpft die Suren des Tages. Eine Anpassung des Fluoridgehalts in Listerine Nightly Reset auf erstmals 450 ppm Fluorid [1] verbessert den Kariesschutz für stärkere Zähne.

Durch tägliches Essen und Trinken werden Zuckersäuren gebildet, die den Zähnen Mineralien entziehen und diese anfällig für Karies machen – besonders nachts. Aufgrund des verminderten Speichelflusses während der Nacht lagern sich Speisereste und Bakterien im Mundraum ab. Das liegt daran, dass die natürliche Schutzfunktion des Speichels während des Schlafens reduziert ist: Bakterien vermehren sich und bilden Säuren, die den Zahnschmelz angreifen. Deshalb ist es umso wichtiger vor dem Schlafengehen eine gründliche Mundhygiene zu betreiben.

Listerine Nightly Reset bekämpft mit 2-fach Wirkung die Spuren des Tages

Immer mehr Menschen machen sich die Ruhe der Nacht für bestimmte Beautyrituale zunutze. So gibt es spezielle Produkte wie etwa Nachtcremes zur Regeneration, die die Haut über Nacht pflegen. Auch die abendliche Zahnpflege-Routine lässt sich durch geeignete Prophylaxemaßnahmen verbessern. Listerine Nightly Reset sorgt im Rahmen der täglichen 3-fach Prophylaxe für tiefenwirksame Sauberkeit und entfernt mittels der in fast allen Listerine-Varianten enthaltenen ätherischen Öle effektiv den Zahnbelag des Tages. Durch die Rapid-FusionTM-Technologie wird der Zahnschmelz remineralisiert für eine effektivere Fluoridaufnahme. Laboruntersuchungen belegen, dass Listerine Nightly Reset die Zähne 6,3-mal stärker remineralisiert als Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen Zahncreme alleine [2]. Auch nach einem Zuckersäureangriff bleiben die Zähne geschützt. Bei zweimal täglicher Anwendung - morgens und abends - hilft Listerine Nightly Reset vor Karies zu schützen. Listerine Nightly Reset eignet sich aufgrund der alkoholfreien Formulierung besonders vor dem Schlafengehen, wenn ein mildes Geschmackserlebnis gewünscht wird.

Rapid-FusionTM-Technologie remineralisiert den Zahnschmelz

Starker Zahnschmelz hilft vor Karies und Zahnsteinbildung zu schützen. Zahnschmelz besteht aus Millionen Mineralkristallen, die in Säulen angeordnet sind. Obwohl er die härteste Substanz im menschlichen Körper ist, ist Zahnschmelz angreifbar und kann täglich durch Zuckersäuren demineralisiert werden. Das neue Listerine Nightly Reset bekämpft nachts die Spuren des Tages. Dabei werden die Zähne – ohne zwischenzeitliche Angriffe durch Essen und Trinken – über Nacht remineralisiert. Die Rapid-FusionTM-Technologie in Listerine Nightly Reset sorgt dafür, dass sich Fluorid während des Spülens schnell mit Mineralien im Mundraum zu Millionen von Mineraldepots auf der Zahnoberfläche verbindet. Während des Schlafens lösen sich diese Depots auf. Das freigesetzte Fluorid lagert sich an geschwächte, demineralisierte Zahnschmelzbereiche an. Hierdurch bildet sich ein neuer starker und säureresistenter Schutzschild auf der Zahnoberfläche. Auf diese Weise remineralisiert und stärkt Listerine Nightly Reset den Zahnschmelz über Nacht.

Höchster Fluoridgehalt [3] der Listerine-Reihe für die Stärkung der Zahnoberfläche über Nacht

Fluorid kommt in der Natur und im Körper vor. Es wirkt sich bekanntermaßen positiv auf den Zahnschmelz aus. Um erhöhte Fluoridlevel nach dem Zähneputzen aufrecht zu erhalten, helfen fluoridierte Mundspülungen [4]. In mehreren Studien konnte gezeigt werden, dass der pH-Wert die Aufnahme von Fluorid in Enamel beeinflusst und es bei einem niedrigen pH-Wert zu einer erhöhten Fluoridaufnahme kommt [5,6].Der niedrige pH-Wert (4,2) der Listerine-Formel lässt den Zahn mehr Fluorid aufnehmen als Formeln mit höherem pH-Wert und ist damit besonders effektiv. Zur Stärkung der Zahnoberfläche über Nacht wurde der Fluoridgehalt von Listerine Nightly Reset erstmals auf 450 ppmF erhöht. Somit ist das Spülen mit einer fluoridierten Mundspülung eine wichtige Maßnahme, um die Stärke der Zahnoberfläche über Nacht wiederherzustellen und den Kariesschutz zu unterstützen.

Vorteile von Listerine Nightly Reset als Teil der abendlichen und morgendlichen Zahnpflege-Routine

Vor dem Schlafengehen: Im Rahmen der häuslichen 3-fach-Prophylaxe reduziert Listerine Nightly Reset dentalen Plaque und schützt somit das Zahnfleisch. Das Wachstum neuer Bakterien wird verlangsamt und die Säureproduktion verringert.

Während der Nacht: Die innovative Formel bekämpft über Nacht die Spuren des Tages. Durch die Rapid-FusionTM-Technologie wird der Zahnschmelz remineralisiert. Für effektivere Fluoridaufnahme und stärkere Zähne.

Nach dem Aufwachen: Für einen selbstbewussten Start in den Tag verleiht Listerine Nightly Reset am Morgen einen langanhaltenden frischen Atem und bekämpft Bakterien im Mundraum.


Listerine® Nightly ResetTM: Die Revolution für die abendliche Zahnpflege-Routine durch 2-fach Wirkung

1. Reinigt tiefenwirksam - auch an Stellen, die die Zahnbürste nicht erreicht, wie zwischen den Zähnen, am Zahnfleisch und auf der Zunge. 

2. Remineralisiert durch die Rapid-FusionTM-Technologie den Zahnschmelz.

3. Reduziert die Säurebildung.


Quelle: Johnson & Johnson

weiterlesen

Quellen:

[1] 450 ppmF in Listerine Nightly Reset vs. 220 ppmF in Listerine Total Care.

[2] Nach 20 Tagen bei 1 x täglicher Anwendung. Interne Studie, Oktober 2017.

[3] 450 ppmF in Listerine Nightly Reset vs. 220 ppmF in Listerine Total Care.

[4] Duckworth RM et al. Effect of rinsing with mouthwashes after brushing with a fluoridated toothpaste on salivary fluoride concentration. Caries Res 2009; 43: 391-396. 

[5] Friberger P. The effect of pH upon fluoride uptake in intact enamel. Scand J Dent Res 1975; 83: 339-344.

[6] Delbem ACB et al. Anticariogenic potential of acidulate solutions with low fluoride concentration. J Appl Oral Sci 2006; 14: 233-237.


Das könnte Sie auch interessieren: