Firmennachrichten


Mundgesund zu mehr Lebensqualität

17.08.2017

Die neue elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM Repair&Prevent Zahnpasta.
Die neue elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM Repair&Prevent Zahnpasta.
Bildrechte: CP GABA GmbH

Eine neue multizentrische klinische Studie belegt erstmals, wie die Behandlung von Dentinhypersensibilität zu einer spürbaren Verbesserung der mundgesundheitsbezogenen Lebensqualität beiträgt. Bei der Untersuchung kam eine Zahnpasta mit der PRO-ARGINTM-Technologie zum Einsatz. Das Wirkstoffsystem ist in den elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM-Produkten enthalten.

Die randomisierte, doppelblinde Studie mit 273 Teilnehmern in drei europäischen Ländern zeigte eine signifikante Verbesserung der mundgesundheitsbezogenen Lebensqualität, indem die Dentinhypersensibilität (DHS) der Betroffenen nachweislich gelindert werden konnte [1]. Zentrales Messinstrument der Studie war das validierte Oral Health Impact Profile (OHIP). Anhand des OHIP-Fragebogens mit 49 Fragen erfassten die Wissenschaftler der Universitäten Halle-Wittenberg, Auvergne (Frankreich) und Zürich (Schweiz) über einen Zeitraum von 24 Wochen, wie sich die mundgesundheitsbezogene Lebensqualität der Studienteilnehmer gegenüber der Kontrollgruppe veränderte.

Weit verbreitetes Phänomen

Etwa drei von fünf Erwachsenen berichten, von schmerzempfindlichen Zähnen betroffen zu sein [2]. Charakteristisch ist ein kurzer, scharfer Schmerz, der als Reaktion auf einen thermischen, chemischen, mechanischen oder osmotischen Reiz auftritt. „Für Zahnärzte und ihre Praxisteams ist DHS ein zunehmend wichtigeres Thema, sowohl hinsichtlich der Diagnose als auch der effektiven Behandlung der schmerzempfindlichen Zähne“, so Prof. Dr. Christian Gernhardt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. „Ein verminderter Genuss bestimmter Nahrungsmittel oder Schmerzen durch kalte Luft an Wintertagen sind nur einige der Beeinträchtigungen im Alltag, die durch DHS verursacht werden können. Die Resultate unserer Untersuchung belegen, dass die in elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM verwendete Technologie die Lebensqualität der Betroffenen spürbar verbessern kann“, so Gernhardt weiter.

Effektiv gegen DHS: elmex®SENSITIVE PROFESSIONALTM

Die elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM Repair & Prevent Zahnpasta mit PRO-ARGINTM kann zwei Mal täglich zum Zähneputzen angewendet werden. Für die sofortige Schmerzlinderung wird die Zahnpasta mit der Fingerspitze auf den empfindlichen Zahn aufgetragen und für etwa eine Minute leicht einmassiert. Als sinnvolle Ergänzung zur Zahnpasta können Patienten die elmex® SENSITIVE PROFESSIONALTM Zahnspülung mit der PRO-ARGINTM Zahnspülungstechnologie verwenden.

Quelle: CP GABA

weiterlesen

Quellen

[1] Gernhardt C, Doméjean S, Schmidlin P, präsentiert beim FDI World Dental Federation Kongress in Pozna/Polen, 7. bis 10. September 2016.

[2] Colgate® Consumer Survey, Großbritannien 2013


Das könnte Sie auch interessieren: