Ästhetik


Neu: progressiv-zweistufiges TrioClear™ Alignersystem von Permadental

01.06.2023

.
.

Das optimierte Aligner-System schafft mit nur 2 Schienen Zahnbewegungen bis zu 0,6 mm in nur 14 Tagen und steht ausschließlich zahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxen zur Verfügung. 

Mit 2 Alignern je Set und einer Stärke von 0,5 mm (weich) und 0,7 mm (hart) beeindruckt TrioClear™ aufs Neue. Eine wissenschaftliche Studie [1] bestätigt, dass „durch die Verwendung einer Abfolge von Alignern mit progressiver Stärke die ausgeübten Kräfte erheblich reduziert werden und ein relativ konstanter Belastungsanstieg für jeden einzelnen Einstellungsschritt gewährleistet wird“. Der Wechsel im 7-Tage-Rhythmus zwischen den individuell angefertigten weichen und harten Alignern sorgt für vorhersehbare kieferorthopädische Kräfte, Komfort, Hygiene und Sicherheit.

Weitere Neuerungen

Neu ist auch, dass die Aligner aus einem 3-fach geschichteten, Bisphenol-A-freien und CE-zertifizierten Material bestehen. Die erweiterte Abdeckung der Gingiva bringt neben den zahnmedizinischen Vorteilen, bei z.B. Zähnen mit kurzer Kronenhöhe, auch ästhetische Pluspunkte.

Trotz Modifizierungen dürfen sich Praxen und Patienten/-innen ab Mai zusätzlich noch über deutlich reduzierte Preise und weitere Angebotspakete freuen. Der neue TrioClear-Katalog kann als E-Paper oder als Printversion in die Praxis bestellt werden.


Literatur:

[1] Elkholy F, Lapatki B. Recommendation of a novel film-thickness sequence, 0.4, 0.5 and 0.75 mm, for aligner systems. JAO 2018; 2: 295-304.