17.11.2021
Praxismanagement


Zahnmedizinische Betreuung von Patienten unter onkologischer Therapie

... mehr

Nebenwirkungen der Krebstherapie im oralen Bereich wie orale Mukositis, Xerostomie (Mundtrockenheit), Strahlenkaries und die infizierte Osteoradionekrose (IORN) sind für betroffene Patienten sehr belastend. Dem zahnärztlichen Team kommt daher eine bedeutende Rolle im Rahmen der supportiven, begleitenden Therapie onkologisch erkrankter Patienten zu. Der folgende Artikel beleuchtet konkrete Maßnahmen zur Prophylaxe und Therapie dieser Nebenwirkungen. ... mehr


 
08.11.2021
Praxismanagement


Gelungene Teamarbeit für eine erfolgreiche Parodontitistherapie

... mehr

Ein wissenschaftlich anerkanntes, nützliches Therapiekonzept kann versagen, wenn die Umsetzung in der Praxis nicht gelingt. Solche Reibungsverluste können etwa durch schlechte Zusammenarbeit im Team entstehen. Wie eine gute, zielorientierte Teamarbeit für die parodontale Gesundheit des Patienten aussieht, zeigt das folgende Modell. Erstmals stellte die Autorin ihren Ansatz auf der Fortbildungsveranstaltung „Sylter Woche“ im vergangenen Jahr vor. Man könnte ihn daher auch das „Sylter Modell“ ne ... mehr


 
29.10.2021
Praxismanagement

Was es zu beachten gilt

Mundhygiene bei Senioren im häuslichen Umfeld

... mehr

Ältere Patienten hinsichtlich ihrer Mundhygiene kompetent zu unterstützen, ist keine einfache Aufgabe. Denn viele unterschiedliche Faktoren des Alterungsprozesses können die Mundgesundheit und die Mundpflege von Seniorinnen und Senioren beeinträchtigen. Präventionskonzepte müssen an die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Älteren angepasst werden, wie die Autorin im folgenden Beitrag verdeutlicht. Konkrete Empfehlungen helfen, diese Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. ... mehr


 
26.10.2021
Praxisorganisation


Subgingivale Instrumentierung

... mehr

Im Februar 2021 wurde die deutsche Implementierung der S3-Leitlinie „Treatment of Stage I–III Periodontitis“ der European Federation of Periodontology (EFP) veröffentlicht. Diese liefert nicht nur eine evidenzbasierte Orientierung für die Behandlung der Parodontitis der Stadien I bis III, sondern indirekt ein schlüssiges, in aufeinander aufbauende Therapiestufen gegliedertes Behandlungskonzept für die Praxis. Dieser Beitrag fokussiert auf das Kernelement der Parodontitistherapie: die subgingival ... mehr


 
21.09.2021
Praxismanagement


Update Airflow-Technologie

... mehr

Die Airflow-Technologie hat verschiedene Entwicklungsstadien durchlaufen. Neue Pulver wurden entwickelt, neue Geräte und Aufsätze auf den Markt gebracht. Damit konnten die Einsatzgebiete für diese Technologie stetig erweitert und ihre Effektivität erhöht werden. Gleichzeitig wurde die Methode in zahlreichen Studien wissenschaftlich durchleuchtet. Lesen Sie im Folgenden den aktuellen Erkenntnisstand nach. ... mehr


 
05.08.2021
Praxismanagement


Misserfolge in der Kinderzahnbehandlung

... mehr

Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Misserfolge in der Kinderzahnbehandlung“ hilft, diese zu vermeiden und wenn Fehler eben doch einmal passieren, aus ihnen zu lernen. Wie der folgende Beitrag vor Augen führt, nehmen Misserfolge in der Kinderzahnmedizin auf verschiedenen Ebenen ihren Ausgang: bei der Behandlungsplanung, in der zahnärztlichen Therapie, in der Kommunikation mit den Eltern sowie im Fehler- und Beschwerdemanagement. ... mehr


 
02.08.2021
Praxismanagement

Fallserie zur Detektion und zum Management von Schmelzinfrakturen

Diagnostik unscheinbarer Frontzahntraumata bei Kindern

... mehr

Frontzahntraumata bei Kindern und Jugendlichen sind im klinischen Alltag relativ häufig zu beobachten, können aber ohne berichtete Anamnese oder ohne sofort eindeutigen Befund schnell übersehen werden. Warum bei der zahnärztlichen Routineuntersuchung von Kindern und Jugendlichen auch ohne spezifischen Verdacht auf ein Frontzahntrauma eine genauere Untersuchung der Frontzähne erfolgen sollte, wird im Folgenden anhand von 3 Fallbeispielen sehr deutlich aufgezeigt. ... mehr


 
07.07.2021
Wohlfühlen

Wohlbefinden zwischen Arbeit und Privatleben

Work-Life-Balance im Praxisalltag

... mehr

Das Prinzip Work-Life-Balance scheint einfach. Im hektischen Praxisalltag fällt es meist aber gar nicht so leicht, ein gutes Gleichgewicht zwischen der Leidenschaft für die Arbeit, den Bedürfnissen der Patienten und dem eigenen Privatleben zu finden. Daher sind nachfolgend wichtige Tipps für eine gute Work-Life-Balance zusammengefasst. ... mehr


 
30.06.2021
Praxismanagement

Der Biofilm muss vollständig entfernt werden

Wie Sie bei der PZR die beste Qualität erreichen

... mehr

Patienten verdienen das klinisch effektivste Biofilm-Management. Dieses sollte zugleich schonend und angenehm sein. Wie dies sicher gelingt, erklärt die Dentalhygienikerin Adina Mauder, GBT-Trainerin der Swiss Dental Acacemy (SDA). Der Biofilm muss vollständig entfernt werden, nur das verringert das Risiko von Karies, gingivalen, parodontalen und periimplantären Erkrankungen.
... mehr


 
26.05.2021
Praxismanagement


proSafety für mehr Schutz in Ihrer Praxis

... mehr

proSafety ist eine Serviceleistung der Bielefelder medentex GmbH, eines international tätigen Unternehmens, das sich auf die Entsorgung und Wiederaufbereitung von Dentalabfällen spezialisiert hat. Dieser Service beinhaltet die Entsorgung amalgamhaltiger Abfälle sowie die Bereitstellung von Sammelbehältern nach den gesetzlichen Vorgaben. proSafety wurde gemäß den Hygienemaßgaben des DAHZ entwickelt und schützt das Praxispersonal und die Patienten beim täglichen Umgang mit Amalgam. Zahnarztpraxen p ... mehr


Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.