Prophylaxe


Zahnerhalt durch elektrische Zahnbürsten

28.05.2019

Eine Studie Greifswalder Zahnmediziner hat ergeben, dass die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste dem Zahnverlust vorbeugt.

Die Beobachtungsstudie untersuchte im Zeitraum von 11 Jahren den Zusammenhang zwischen der Benutzung einer elektrischen Zahnbürste und Parodontitis, Karies und der Anzahl der vorhandenen Zähne. Der Zahnverlust bei Nutzern elektrischer Zahnbürsten war dabei durchschnittlich um ein Fünftel geringer als bei denjenigen, die eine Handzahnbürsten verwendeten.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Studienergebnisse: www.deutschesgesundheitsportal.de und den Originalbeitrag: onlinelibrary.wiley.com


Quelle:
DeutschesGesundheitsPortal


Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. hat eine neue Online-Umfrage gestartet. Ziel ist es, einen Überblick über den Stand des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit in Zeiten der Corona-Pandemie zu erhalten.

(Bild:© mohamed Hassan/Pixabay.de)

 

Jetzt mitmachen

Unsere Unterweisungs-App entolia wurde vom Verein Deutsche Fachpresse als „Fachmedium des Jahres 2020“ in der Kategorie „beste Website/beste App“ ausgezeichnet.

Zu entolia gelangen Sie hier