Prophylaxe


Neue Zahnpflegeprodukte von Oral-B® für Kinder und Jugendliche

19.09.2019

In Deutschland weisen fast 14% der Kinder im Alter von 3 Jahren kariöse Milchzahndefekte auf [1]. Unter schweren Formen [2] von frühkindlicher Karies („Nuckelflaschenkaries“) leiden rund 5% aller Dreijährigen [3]. Sie zählt somit zu den häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kleinkindern und die Zahl der erkrankten Kinder erhöht sich auf fast die Hälfte aller Erstklässler [4].

  • Oral-B® Vitality Kids im Cars-Design.

  • Oral-B® Vitality Kids im Cars-Design.
    © P&G
Oft wird die Bedeutung einer gründlichen und regelmäßigen Pflege der Milchzähne unterschätzt, was negative Auswirkungen auf die Mund- und Allgemeingesundheit im Jugend- und Erwachsenenalter haben kann. Um diese Entwicklung zu verhindern, kommt es vor allem auf die richtige Aufklärung der Kinder durch ihre Eltern unter der Verwendung von altersgerechten Zahnpflegeprodukten an. Angepasst auf individuelle Bedürfnisse, bietet Oral-B® jetzt ein Zahnpflegeportfolio für Kinder und Jugendliche jeder Altersstufe – für starke Zähne von Anfang an.

Oral-B® Vitality für Kinder

  • Oral-B® Vitality Kids im Frozen-Design.

  • Oral-B® Vitality Kids im Frozen-Design.
    © P&G
Die speziell entwickelten Oral-B® Vitality Modelle motivieren Kinder bereits ab einem Alter von 3 Jahren zum Zähneputzen. Dabei entfernen die oszillierend-rotierenden Bewegungen des runden Bürstenkopfs Plaque mit besonders feinen Borsten sorgfältig und sorgen für eine besonders sanfte Reinigung der empfindlichen Milchzähne. Ab August 2019 sind die Oral-B® Vitality Modelle für Kinder mit einem ergonomisch verbesserten Handstück und einem zusätzlichen Sensitiv-Reinigungsmodus ausgestattet. Durch verschiedene Disney®-Designs – als individuell austauschbare Sticker zum Aufkleben – wird die Bürste für Kinder zudem personalisierbar. Gleichzeitig helfen unterhaltsame Zahnputzprogramme, wie die kostenlose Disney® Magic Timer App, die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer von 2 Minuten einzuhalten.

Oral-B® Junior und Oral-B® Teen

  • Oral-B® Teen.

  • Oral-B® Teen.
    © P&G
Mit der überlegenen 3D-Reinigungstechnologie ausgestattet, sind die Oral-B® Junior und Oral-B® Teen Modelle erstmals speziell auf die Lebensphase von 6 bis 12 Jahren sowie die Bedürfnisse im Teenageralter abgestimmt. Die Oral-B® Junior Modelle im kinderfreundlichen Minnie Mouse und Star Wars Design – oder interaktiv in der Smartcoaching-Version – helfen Kindern dabei, selbstständiges Putzen mit elektrischen Zahnbürsten ganz leicht zu erlernen. Die Oral-B® Teen liefert bessere Putzergebnisse mit Echtzeit-Feedback und FunZone-Unterhaltung dank Bluetooth-Kommunikation und der Oral-B®-App. Zusätzlich verfügen sowohl die Oral-B® Junior als auch die Oral-B® Teen Modelle über eine visuelle Andruckkontrolle, die die Geschwindigkeit reduziert und visuell warnt, wenn zu viel Druck ausgeübt wird. Für alle elektrischen Zahnbürsten von Oral-B® [5] passend, besitzt die Ortho-Aufsteckbürste einen speziellen Borstenkranz zur gründlichen und sanften Plaqueentfernung bei festsitzenden Zahnspangen.

Oral-B® PRO-EXPERT Stages Kinderzahncreme

  • Oral-B® Junior mit Smartcoaching.

  • Oral-B® Junior mit Smartcoaching.
    © P&G
Auch die richtige Menge an Fluorid spielt für die Kariesprävention besonders bei Kindern eine zentrale Rolle. Für eine ganzheitliche Zahnpflege wird die mechanische Reinigung durch die Oral-B® PRO-EXPERT Stages Kinderzahncreme ergänzt. Sie schützt Kinderzähne effektiv vor Karies und motiviert zusätzlich mit beliebten Disney®-Motiven. Mit aufregendem Fruchtgeschmack, aber frei von Zucker und mit einer altersgerechten Fluoridkonzentration, ist sie optimal für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Neue Informationsmaterialien von Oral-B® und der DGKiZ

Damit Eltern bei der Aufklärung ihrer Kinder hin zu einer altersgerechten Zahnpflege unterstützt und Zahnarztpraxen in ihrer Arbeit auch weiterhin entlastet werden, hat Oral-B® gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ) das Projekt „Starke Zähne für starke Kinder – von Anfang an, ein Leben lang“ gegründet. Hierfür haben Oral-B® und die DGKiZ als Teil eines umfangreichen Aktionsplans eine Reihe von übersichtlichen Informationsmaterialien erarbeitet:

  • Die Aufklärungsbroschüre dient Eltern als Ratgeber und gibt Empfehlungen zu Themen wie dem richtigen Zähneputzen, fluoridhaltigen Zahncremes und altersgerechter, zahngesunder Ernährung.
  • Die Praxismaterialien umfassen 20 Anamnesebögen und eine Checkliste, die zahnmedizinischen Experten die Anamnese und die individuelle Beratung ihrer kleinsten Patienten erleichtern sollen.

Praxen können die Aufklärungsbroschüre und die Praxismaterialien ab sofort unter www.dentalcare-de.de oder über den persönlichen Oral-B® Fachberater kostenfrei bestellen.


Quelle:
Procter & Gamble GmbH


[1] Epidemiologische Begleituntersuchungen zur Gruppenprophylaxe 2016, S. 235. Anteil der Kinder mit Karies auf Defektniveau (dmft >0).
[2] Schwere Formen bedeuten einen Karieswert von > 4 dmft.
[3] Team DAJ 2017.
[4] Team DAJ 2017.
[5] Ausgenommen sind die Pulsonic Zahnbürsten von Oral-B.


Das könnte Sie auch interessieren: