24.02.2014

Zahnaufhellung: einfach und vielfältig

Opalescence Go mit gebrauchsfertigen UltraFit Trays lässt sich bei der Zahnaufhellung in vielfältiger Weise einsetzen. So kann mit 5–10 Trays in den meisten kosmetischen Fällen die Gesamtaufhellung der Zahnbögen erfolgen.

Hersteller: ULTRADENT

Produktbeschreibung

Wurde eine Vorbehandlung in der Zahnarztpraxis durchgeführt – z.B. von Einzelzähnen, gezielt mit Opalescence Boost oder Endo – kann im Anschluss Opalescence Go mit einigen wenigen Trays das Aufhellungsergebnis vollenden und die gesamte Zahnfarbe aufhellen und harmonisieren. Auch zur Auffrischung einer früheren Aufhellungsbehandlung kann es angewendet werden. Ohne Anfertigung individueller Schienen ist es möglich, mit einigen UltraFit Trays die einstmals hellere Zahnfarbe wieder zu erreichen. Zahlreiche Praxen setzen auf Wunsch nach der PZR 1–2 Trays des Opalescence Go als erweiterte „Prophylaxe-plus“-Behandlung ein; dies ist oft der Einstieg in eine umfassendere Aufhellungsbehandlung.
Der zeitliche und finanzielle Aufwand ist für Praxis und Patient gering. Auch die Mundgesundheit profitiert: Die im Aufhellungsgel enthaltene PF-Formel stärkt den Zahnschmelz gegen Karies, und das gestiegene „Zahnbewusstsein“, das bei Patienten nach Aufhellungsbehandlungen regelmäßig festzustellen ist, motiviert sie zu besserer Mundhygiene und regelmäßigen Praxisbesuchen.
Bei einem kostenlosen Lunch & Learn-Termin weist das Unternehmen Praxisteams professionell in diese Behandlungsmethode ein und stellt umfangreiche Marketing-Materialen zur Ansprache der Patienten vor.

Kontakt: Ultradent Products, Köln; www.updental.de

Kontakt

ULTRADENT
Stahlgruberring 26
81829 München
Tel.: +49- 89 / 42 09 92-13