24.10.2012

Philips ZOOM WhiteSpeed LED-Lampe

Für die In-Office-Zahnaufhellung präsentiert Philips ZOOM die neue WhiteSpeed LED-Lampe. Deren Licht reagiert direkt mit dem Eisengluconat im ZOOM-Zahnaufhellungsgel.

Produktbeschreibung

Mittels Photo-Fenton-Reaktion wird das reaktive Eisen immer wieder erneuert und die Produktion der Hydroxylradikale fortgesetzt. Erlebbarer Effekt: Das Aufhellungsergebnis wird wesentlich verbessert. Klinische Studien dokumentierten die Lichtwirkung der Philips ZOOM WhiteSpeed LED-Lampe bereits mehrfach. In einer aktuellen Studie mit 500 Teilnehmern zeigten sich eine 96%ige Patientenzufriedenheit und um 40 % bessere Aufhellungsergebnisse als bei einem Verfahren ohne Lichteinwirkung*. Abhängig von der Zahnpflege hält das Ergebnis ein bis drei Jahre. Die neue LED-Technik löst nun die bewährte UV-Lampe ab und bietet damit eine um 100 % höhere Lichtintensität bei verbesserter Sicherheit. Weitere Vorteile sind die variable Lichtintensität, die höhere Lebensdauer der LED bei geringeren Betriebskosten, eine verbesserte Ergonomie sowie ein neuer Netzkabelwickler und größere Laufrollen. Philips ZOOM bietet Zahnarztpraxen eine kostenlose Live-Schulung**. Interessierte Zahnärzte können unter der Telefonnummer 040 2899-1509 einen Termin vereinbaren sowie Preise und Lieferbedingungen erfahren.

* Studienergebnisse auf Anfrage bei Philips erhältlich.
** Die Gratis-Schulung kann von jeder Praxis nur einmal in Anspruch genommen werden.

Kontakt: Philips GmbH, Hamburg; www.philipsoralhealthcare.com