03.03.2014

Listerine-Therapeutikum für schmerzempfindliche Zähne

Für Patienten mit hypersensitiven Zähnen wurde mit dem neuen Listerine® Professional Sensitiv-TherapieTM das erste Listerine Therapeutikum für schmerzempfindliche Zähne entwickelt.

Hersteller: Johnson & Johnson GmbH

Produktbeschreibung

Die neue Mundspülung bietet eine innovative Therapie bei hypersensitiven Zähnen: Das enthaltene Oxalat (1,4 %) bildet in Verbindung mit Speichel Kristalle, die sich tief in den offenen Dentinkanälen ablagern und so zu einem Verschluss der Tubuli führen. Die Wirkung von Listerine Professional Sensitiv-Therapie hält täglichen Belastungen wie Zähneputzen oder säurehaltigen Getränken stand und schützt bei regelmäßiger Anwendung langanhaltend und effektiv vor Schmerzempfindlichkeit.

Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt: Dank der patentierten Kristall-Technologie verschließt die Mundspülung bereits nach 6 Spülungen 92 % der offenen Dentinkanälchen, nach 9 Spülungen bereits 100 % [1]. Bei zweimal täglicher Anwendung baut sie einen besonders stabilen und widerstandsfähigen Schutz auf. Laborstudien haben gezeigt, dass der Verschluss bei Säureangriffen oder Abrasionen signifikant stabiler ist als bei einer führenden Sensitiv-Mundspülung [2]. Listerine Professional Sensitiv-Therapie sorgt für eine effektive Schmerzlinderung bereits nach wenigen Tagen. Es konnte zudem in einer klinischen Studie gezeigt werden, dass die Schmerzempfindlichkeit nach nur 2 Wochen um 91 % besser reduziert werden konnte als bei einer bekannten Sensitiv-Zahnpasta [3].

Listerine Professional Sensitiv-Therapie ist ab April 2014 ausschließlich in der Apotheke erhältlich.

[1] in Labortests
[2] Sharma D. et al.: A novel potassium oxalate-containing tooth-desensitising mouthrinse: A comparative in vitro study. Oral Care Research and Development, Johnson & Johnson Products Worldwide, Skillman, NV, USA
[3] Sharma D. et al.: Randomised clinical efficacy trial of potassium oxalate mouthrinse in relieving dentinal sensitivity. Journal of dentistry 41s4 (2013) 40–48, 40

Kontakt: Johnson & Johnson GmbH, Neuss; www.listerine.de

Kontakt

Johnson & Johnson GmbH
Johnson & Johnson Platz 2 (Raiffeisenstraße 9)
41470 Neuss
Tel.: 02137 936-0
Fax: 02137 936-2333
www.listerineprofessional.de
jjkunden@cscde.jnj.com

Weitere Produkte von Johnson & Johnson GmbH

csm JOhnson und JOhnson.jpg 49ae01aee494a22e9b2d7d2de2cf634b 20f18f9aab
Prophylaxe ergänzen durch Mundspülungen mit ätherischen Ölen
Klinische Studien zeigen, dass Mundspülungen wie z. B. Listerine durch die enthaltenen bis zu vier ätherischen Öle Eukalyptol, Thymol, Menthol und Methylsalicylat die bakteriellen Zellwände zerstören. Mundspülungen dringen tief in den Biofilm ein, sodass dieser gelockert und gelöst wird ? auch an Stellen, die mit Zahnbürste und Interdentalpflege schlecht zu erreichen sind [1, 2].
csm Listerine 02.jpg 0cb12bf99e7705ee4088a13d1bf9e075 014c1f6aaf
Mundspülungen für unterschiedliche Bedürfnisse
Listerine bietet für Jung bis Alt die passende Mundspülung.