Gesellschaften/Verbände

Ehrenmitglied des Verein für Zahnhygiene e.V. verstarb am 30. Juli 2017

Nachruf: Herr Mario J. Perinelli

04.08.2017

Quelle : Verein für Zahnhygiene e. V.
Quelle : Verein für Zahnhygiene e. V.

Herr Mario J. Perinelli – Ehrenmitglied des Vereins für Zahnhygiene e.V. verstarb am 30. Juli 2017 in Lörrach. Der Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ) verliert ein Ehrenmitglied, das über 40 Jahre lang aktiv den Verein geprägt und auch maßgeblich vorangebracht hat.

Der ehemalige Geschäftsführer der Firma GABA war bereits seit dem Jahre 1976 als Mitglied für den gemeinnützigen Verein tätig, wurde 1988 zum Schatzmeister und schließlich im Jahre 1992 zu dessen Vorstandsvorsitzenden gewählt. In diesen Funktionen hatte er über diese vielen Jahre wesentlich zum Erfolg der Arbeit des VfZ zur Förderung der Zahn- und Mundhygiene in Deutschland beigetragen. Dabei legte Herr Perinelli besonderen Wert auch auf gute Kontakte zur Wissenschaft, Hochschule und zu den Bundesverbänden mit Schwerpunkten rund um die Prophylaxe. Am Ende seiner Amtszeit als Vorstandsvorsitzender des Vereins im Jahre 2006 wurde ihm von den Mitgliedern als Anerkennung für seine herausragenden Verdienste die Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit zugesprochen. Herr Perinelli beteiligte sich bis ins Frühjahr 2017 regelmäßig an den Sitzungen des Vereins für Zahnhygiene e.V. und war somit durchgehend an den Geschicken des Vereins aktiv beteiligt. 

Zu den Aufgaben des vor 60 Jahren gegründeten Vereins für Zahnhygiene e.V. zählen die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Bedeutung der Zahn- und Mundgesundheit sowie über die Möglichkeiten zu ihrer Erhaltung, die Motivierung zu verbesserter Zahn- und Mundhygiene sowie die Aufklärung über die Notwendigkeit des regelmäßigen Zahnarztbesuchs. Die gemeinnützige Arbeitsgemeinschaft unterstützt gleichgerichtete Aktivitäten wie den bekannten „Tag der Zahngesundheit“ – nur ein Beispiel für die zahlreichen Initiativen des Vereins.


Weitere Informationen:

Verein für Zahnhygiene e.V.
Dr. Matthias Lehr
Liebigstraße 25
64293 Darmstadt
Tel.: 06151 1 37 37-10
Fax: 06151 1 37 37-30
E-Mail: info(at)zahnhygiene.de

 

 


Aufruf zur Online-Umfrage für ZÄ, ZMP und DH – Studie zu Gingivawucherungen
csm Bild 1 gingivawucherung.jpg 06f39e04d9a5f361cbe0cb540b51d060 43c9730af5

Prof. Dr. Christian Graetz et al., Universitätsklinikum Kiel, freuen sich über die Teilnahme an einer anonymisierten Umfrage. Zeitdauer ca. 10 Minuten. Die Studie untersucht, ob aus zahnmedizinischer Sicht eine adäquate Versorgung des o.g. Krankheitsbildes „gingivale Wucherungen“ vorliegt.

Großes Jubiläum bei Dr. Liebe und Online-Gewinnspiel
20220914 Ajona 70 Jahre PR 1

Mit einem großen Online-Quiz auf www.ajona.de feiert Dr. Liebe aus Leinfelden-Echterdingen seine „kleine Rote“. Allen Teilnehmenden winken tolle Gewinne und als Hauptpreis einen fantastischen Elektroroller (VESPA ELETTRICA)RED. Wer gewinnen möchte, kann bis zum 31.12.2022 teilnehmen.