20.02.2020
Gesellschaften/Verbände


Förderprojekte der Eklund Foundation lassen auf hohe klinische Relevanz schließen

... mehr

Forschung und klinisches Fachwissen haben von jeher einen hohen Stellenwert im Hause TePe. Ebenso wie die enge, langjährige Zusammenarbeit mit Universitäten, Instituten und Zahnpflege-Experten auf der ganzen Welt. Um diese Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, gründete 2015 die Eigentümerfamilie von TePe die Eklund Foundation zur Förderung zahnmedizinischer Forschung und Lehre. Im Interview verrät Dr. Ralf Seltmann, Senior Manager Clinical Affairs bei TePe, was es mit der Stiftung auf sich hat und ... mehr


 
07.02.2020
Gesellschaften/Verbände


Mit der App im Selbsttest: Wie hoch ist mein Parodontitis-Risiko?

... mehr

Parodontitis, die Entzündung des Zahnhalteapparates, zählt zu den häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. Doch oft bleibt sie zu lange unerkannt. Um eine mögliche Gefährdung rechtzeitig festzustellen, hat die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie eine App entwickelt, mit der Patienten einen Selbsttest durchführen können. Auch andere Fachgesellschaften haben diese nun übernommen. ... mehr


 
23.01.2020
Gesellschaften/Verbände

Vizepräsidentin des VdZÄ-Dentista nach kurzer schwerer Krankheit verstorben

Abschied von PD Dr. Dr. Christiane Gleissner

... mehr

PD Dr. Dr. Christiane Gleissner, Vizepräsidentin Gender Dentistry des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista ist am 16. Januar 2020 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

... mehr


 
02.01.2020
Gesellschaften/Verbände


Dr. Susanne Fath als Präsidentin des VdZÄ-Dentista bestätigt

... mehr

Dr. Susanne Fath ist gewählte Präsidentin des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 20. Dezember 2019 in Berlin bestätigten die Mitglieder Dr. Fath mit großer Mehrheit im Amt. Fath war bereits seit 2008 Dentista-Präsidentin, nach Zusammenschluss mit dem Verband der ZahnÄrztinnen im Mai 2019 Vizepräsidentin Dentista – Praxis und Fortbildung und hatte den Verband in den letzten Wochen als kommissarische Präsidentin geleitet. ... mehr


 
17.12.2019
Gesellschaften/Verbände


Mehr Geld für Zahnmedizinische Fachangestellte

... mehr

Die Tarifgehälter für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) werden ab Januar 2020 in Hamburg, im Saarland und in Westfalen-Lippe erhöht. Um jeweils 70€ steigen die monatlichen Ausbildungsvergütungen und betragen ab Jahresbeginn im 1. Ausbildungsjahr 870€, im 2. Ausbildungsjahr 910€ und im 3. Ausbildungsjahr 970€. ... mehr


 
11.12.2019
Gesellschaften/Verbände

Zahnärztekammer Berlin

30 Jahre Prophylaxe-Seminar: Ehrennadel und Philipp-Pfaff-Preis

... mehr

Am 7. Dezember 2019 wurden anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Prophylaxe-Seminars der Zahnärztekammer (ZÄK) Berlin gleich 2 Ehrungen ausgesprochen: Zahnärztin Ilona Kronfeld-Möhring erhielt die Ehrennadel der deutschen Zahnärzteschaft und Dr. Stefan Herder den Philipp-Pfaff-Preis. ... mehr


 
10.12.2019
Gesellschaften/Verbände

Einsendeschluss 31. März 2020

Ausschreibung DGPZM-Praktikerpreis

... mehr

Zum vierten Mal schreibt die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin ihren Praktikerpreis aus, der in diesem Jahr von der VOCO GmbH gesponsort wird. ... mehr


 
22.11.2019
Gesellschaften/Verbände


Exklusiver Fotowettbewerb für DG-PARO-Mitglieder

... mehr

DG-PARO-Mitglieder sollen ihre Fähigkeiten als Fotografen beweisen und das PerfectParoPicture schießen. Die besten Paro-Motive werden mit attraktiven Preisen belohnt. ... mehr


 
11.11.2019
Gesellschaften/Verbände

BZÄK und CP GABA

„Zahnmedizin plus Pädagogik“ gewinnt Präventionspreis

... mehr

Im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages in Frankfurt/Main haben die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und CP GABA den Präventionspreis „Patient und zahnärztliches Team – eine starke Allianz für die Mundgesundheit“ verliehen. ... mehr


 
05.11.2019
Gesellschaften/Verbände


36% der ZFA denken an Berufswechsel

... mehr

Am 27. November 2019 beginnen in Hamburg die Tarifverhandlungen für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in den Kammerbereichen Hamburg, Hessen, Saarland und Westfalen-Lippe. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt in diesem Beruf stellt den Verband medizinischer Fachberufe e.V. und die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Zahnmedizinischen Fachangestellten/Zahnarzthelferinnen (AAZ) vor besondere Herausforderungen. ... mehr