Firmennachrichten


Young Prophy Paste für sichtbar hellere Zähne

16.01.2018

Praktische Einzelportion und gratis Fingerhalter.
Praktische Einzelportion und gratis Fingerhalter.
© Young Dental

Young Dental präsentiert neue Pasten für die Professionelle Zahnreinigung. Sie beseitigen Verfärbungen, erzielen eine deutliche Zahnaufhellung und überzeugen mit bemerkenswerter Effizienz. Die ph-neutralen Pasten sind weniger abrasiv als vergleichbare Produkte, wirken daher besonders schonend und sind außerdem vegan, zucker-, laktose- und glutenfrei.

Die Sorten „Minze“ und „Beere“ werden als praktische Einzeldosis geliefert, der passende Fingerhalter ist gratis mit dabei. Die hygienische Einwegverpackung minimiert das Risiko einer Kreuzkontamination. Erhältlich sind eine fluoridfreie Polierpaste in feiner Körnung und ein Stain Remover in mittlerer Körnung mit 1,23% Fluorid. Um Spritzer zu reduzieren, hat Young Dental für seine Pasten eine besonders adhäsive Konsistenz entwickelt.

Zu den Inhaltsstoffen gehört der Zuckerersatz Xylitol, er vermindert die Bildung von Plaque sowie die Produktion zahnschädigender Säuren und hat eine kariostatische und sogar antikariogene Wirkung. Ein weiterer Bestandteil ist Natron, das die Reinigungszeit verkürzt und die Zahnaufhellung fördert. Darüber hinaus verbessert es die Pufferkapazität des Speichels und beseitigt schädliche Mikroorganismen im Zahnbelag. Gleichzeitig wird dank der säureneutralisierenden Wirkung das Wachstum von Kariesbakterien gehemmt.

Mehr Informationen finden Sie hier. 

Quelle: Young Innovations

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Erste Leitlinie zur Kariesprophylaxe empfiehlt Kaugummikauen nach Mahlzeiten

Grundlegend für die tägliche Prophylaxe-Routine sind drei Empfehlungen: Zähneputzen mit fluoridhaltiger Zahnpasta, möglichst geringe Zuckeraufnahme und das tägliche Kauen zuckerfreier Kaugummis nach Mahlzeiten.

... gibt es auf www.telematik-aktuell.de
Angefangen über die Grundlagen, der Funktionsweise, die verschiedenen Komponenten der Infrastruktur bis hin zur Erstattung und vieles mehr.

Am besten gleich Reinschauen

Die Printausgaben der PnC

Das aktuelle Magazin und das Zeitschriftenarchiv