Firmennachrichten

ZMP-Fortbildung zu gewinnen: Teilnahme noch bis 15.09.2013 möglich

TePe-Fotowettbewerb

16.08.2013

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ... Auf alle Fälle Zahnpflegeartikel! Wenn diese noch kreativ in Szene gesetzt und fotografiert werden, locken attraktive Preise: Beim Prophylaxewettbewerb „TePe macht Urlaub“ prämiert eine Jury des schwedischen Mundhygienespezialisten die schönsten TePe-Urlaubsbilder. Neben tollen Gewinnen für die drei besten Fotos gibt es für jede Teilnahme ein kleines TePe-Kit.

Bereits zum sechsten Mal ruft TePe zum Fotowettbewerb auf – dieses Jahr mit dem Thema „TePe macht Urlaub“. Ein Bild von einer TePe Supreme auf der Strandliege oder eine TePe Interdentalbürste, die den schiefen Turm von Pisa stützt, sind tolle Ideen, mit denen man an diesem Wettbewerb teilnehmen kann.

Preise speziell für zahnmedizinisches Fachpersonal

Mitmachen lohnt sich, denn für das schönste Bild gibt es einen Weiterbildungsplatz zur Prophylaxeassistentin (ZMP)* bei praxisDienste im Wert von 3.450 Euro zu gewinnen. Der oder die Zweitplatzierte darf sich über einen Gutschein für einen Anwenderkurs der eigenen Wahl im Wert von 298 Euro freuen, für den dritten Platz gibt es einen Gutschein für einen Anwenderkurs nach Wahl im Wert von 198 Euro, beides beim Fortbildungsanbieter praxisDienste. Alle Gewinner erhalten zusätzlich einen Gutschein für eine Übernachtung, je nach Gewinn, für ein oder zwei Personen in einem Motel One** ihrer Wahl und das hochwertige Buch Prophylaxe, Der sanfte Weg zu gesunden Zähnen von Dr. Steffen G. Tschackert. Lohnenswert ist der TePe-Urlaubsschnappschuss in jedem Fall, denn alle Teilnehmer erhalten als Dankeschön ein kleines TePe-Kit.

Aktuelle TePe-Urlaubsschnappschüsse gibt’s online

Ausgewählte Schnappschüsse veröffentlicht TePe während der kompletten Urlaubssaison auf www.tepe.com und auf der Facebook-Seite „TePe Interdentalbürsten & Zahnbürsten – Alles für schöne Zähne“. Wer Anregungen für ein schönes Foto sucht oder einfach schauen möchte, an welche Orte die Mundhygieneprodukte reisen, findet hier den ganzen Sommer über viele einfallsreiche Motive. Noch bis zum 15. September 2013 können mit Angabe des Namens und der Postanschrift Bilder per E-Mail an wettbewerb2013(at)tepe.com oder per Post an TePe Mundhygieneprodukte Vertriebs-GmbH, z.H. Marie Olsen, Flughafenstraße 52, 22335 Hamburg geschickt werden.


* Zulassungsvoraussetzung für die Teilnahme an einer ZMP-Fortbildung: Die bestandene Abschlussprüfung als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r • Teilnahme an einem Kurs „Maßnahmen im Notfall“ (Herz-Lungen-Wiederbelebung mit mind. 16 Unterrichtsstunden) • Kenntnis über gem. § 23 Ziff. 4 RöV bzw. § 24, Abs. 2, Ziff. 4 und § 45, Ziff. 9 Verordnung zur Änderung der RöV. • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
** Der Gutschein gilt ab Ausstellungsdatum für drei Jahre und ist in allen Motel One Hotels einlösbar.


Bewerben Sie sich
Video schauen. Antonioguillem Fotolia 170182265 M

Zahnmedizinische(r) Fachangesellte(r) für Forschungsprojekt „Mundgesundheitsverbesserung“ gesucht

Nähere Informationen erteilt gern Prof. Dr. Katrin Hertrampf
Tel.: 0431 50026113

Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die Versorgung zahnloser Kiefer im digitalen Workflow“ von Permadental am 04.02.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die digitale Prothetik, Planung und Abrechnung der Leistungen, sowie über den Workflow zwischen Praxis und Labor.

 

Jetzt kostenlos anmelden