Firmennachrichten

Anwenderfreundlichkeit wurde bei Entwicklung großgeschrieben

Pulver-Wasserstrahl-Handstück Lunos® MyFlow

26.09.2017

Nicht nur die Funktionalität stimmt – für eine herausragende Gestaltung wurde das Gerät mit dem iF design award 2017 ausgezeichnet.
Nicht nur die Funktionalität stimmt – für eine herausragende Gestaltung wurde das Gerät mit dem iF design award 2017 ausgezeichnet.


„Vor Freude strahlen“ – das ist der Slogan der Premium-Prophylaxe-Marke Lunos®, die Dürr Dental auf der diesjährigen IDS vorgestellt hat. Im Mittelpunkt des Systems steht das neue Pulver-Wasserstrahl-Handstück Lunos® MyFlow. Grund zur Freude hat das Praxisteam in der Tat: Mit diesem anwenderfreundlichen Gerät kommt der Workflow in der Praxis nicht ins Stocken.

Mit dem Lunos® MyFlow Pulver-Wasserstrahl-Handstück können Zähne schnell und effektiv gereinigt und extrinsische Verfärbungen entfernt werden. Das ergonomisch gestaltete Handstück mit der 360? drehbaren Spitze ermöglicht, dass alle Zahnflächen und Zwischenräume ohne Absetzen erreicht werden. Ein angenehmes Arbeiten ist somit in der Prophylaxesitzung gewährleistet.

Zwei weitere Features, die bei der Produktentwicklung im Vordergrund standen, erlauben einen reibungslosen Workflow: das Wechselkammerprinzip und die erstklassige Hygienefähigkeit. Das Wechselkammerprinzip bietet dem Team einen hohen Komfort: Der komplette Pulverbehälter kann über einen Bajonett-Verschluss leicht gewechselt werden – so entfällt das Pulver-Nachfüllen während der Anwendung. Das Team kann bereits morgens alle Pulverbehälter für den Tagesbedarf vorbereiten und dann nach Bedarf ins Handstück einsetzen. Die Behälter werden mithilfe ergonomischer Flaschen mit Einhand-Kipphebelverschluss befüllt (Abb. 1a u. b).

  • Abb. 1a: Das Befüllen sowie das Auswechseln der Pulverkammer sind komfortabel ...
  • Abb. 1b: ... und alle Einzelteile können im Thermodesinfektor
oder Autoklav aufbereitet werden.
  • Abb. 1a: Das Befüllen sowie das Auswechseln der Pulverkammer sind komfortabel ...
  • Abb. 1b: ... und alle Einzelteile können im Thermodesinfektor oder Autoklav aufbereitet werden.

Derzeit stehen zwei verschiedene Prophylaxepulver auf Basis des nichtkariogenen Disaccharids Trehalose zur Verfügung. Lunos® Gentle Clean mit einer Partikelgröße von 65 ?m reinigt sanft im supragingivalen Bereich; das Pulver ist in den Geschmacksrichtungen Spearmint und Orange erhältlich wie auch mit neutralem Geschmack. Lunos® Perio Combi mit der geringeren Partikelgröße von ca. 30 ?m kann supra- und subgingival eingesetzt werden (Abb. 2).

  • Abb. 2: Das Prophylaxepulver ist in den Geschmacksrichtungen
Spearmint, Orange und Neutral erhältlich.

  • Abb. 2: Das Prophylaxepulver ist in den Geschmacksrichtungen Spearmint, Orange und Neutral erhältlich.

Alleinstellungsmerkmal Hygienefähigkeit

Als ausgewiesener Hygienespezialist hatte Dürr Dental ein Auge auf eine besonders sichere und problemlose Aufbereitung des Handstücks. Nicht nur einzelne Komponenten von Lunos® MyFlow, sondern das komplette Gerät mit Düse, Behälter und Handstück kann im Thermodesinfektor und Autoklav aufbereitet werden. Alle Teile sind aus einem temperaturbeständigen Kunststoff gefertigt; mittels spezieller Adapter sind auch die Innenlumen thermodesinfizierbar. Damit wird das Handstück allen bestehenden und vielleicht noch kommenden Hygienevorschriften gerecht und spart zudem Zeit in der Praxisroutine.

Das Gesamtkonzept Lunos®

Hinter der Marke Lunos® und den Prophylaxepulvern Gentle Clean und Perio Combi verbirgt sich ein ganzes System, das die zahnärztliche Prophylaxe nunmehr bereichert: Die Lunos® Prophylaxe-Linie umfasst neben MyFlow Pulverstrahlhandstück die Polierpasten Two in One und Super Soft, einen Fluoridlack und ein Fluorid-Gel, eine Fissurenversiegelung auf Kompositbasis, das Lunos® Prophy-Kissen zur bequemen Patientenlagerung und pflegende Prophy-Wellness-Tücher. Gemeinsam sorgen diese Produkte dafür, dass die Prophylaxesitzung für das Team und den Patienten künftig noch komfortabler abläuft.

Das Lunos® MyFlow Pulver-Wasserstrahl-Handstück ist verfügbar für Turbinenkupplungen
von KaVo, Sirona, W&H, BienAir und NSK.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Dürr Dental

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: