Firmennachrichten


Lunos®: Praktisches Wechselkammerprinzip des Pulver-Wasserstrahl-Handstücks

20.08.2019

Lunos® Prophylaxe-Pulver von Dürr Dental gibt es in 4 Geschmacksrichtungen.
Lunos® Prophylaxe-Pulver von Dürr Dental gibt es in 4 Geschmacksrichtungen.

Das Wechselkammerprinzip des Pulver-Wasserstrahl-Handstücks MyLunos® bietet dem Behandler einen unschlagbaren Komfort: Der Pulverbehälter lässt sich einfach austauschen, womit das lästige Nachfüllen während der Anwendung am Patienten entfällt.

Zudem ermöglicht es das Vorbereiten von Pulverkammern für den ganzen Tag. Das bedeutet Zeitersparnis und Flexibilität während der Behandlung. Abgerundet wird das Ganze von praktischen Pulverkammer-Ablagen. Sie bieten ergonomisches Arbeiten vom Befüllen bis zur Lagerung der Behälter.

Die Pulverkammern gibt es in vier verschiedenen Farben, die für die entsprechenden Prophylaxepulver von Lunos® stehen: Blau für Gentle Clean Neutral, orange für die Geschmacksrichtung Orange, grün für Spearmint und der rote Behälter steht für das Prophylaxepulver Perio Combi. So ist auf den ersten Blick ersichtlich, welche Kammer welches Pulver enthält.

Bei den Lunos® Prophylaxepulvern Gentle Clean und Perio Combi handelt es sich um eine neue Generation von niedrigabrasiven Prophylaxepulvern. Sie bestehen hauptsächlich aus dem sehr gut wasserlöslichen Disaccharid Trehalose. Als Abrasivkörper ist Trehalose zudem schonender zur Oberfläche als beispielsweise das am häufigsten verwendete Strahlpulver auf Natriumbicarbonatbasis. Das erhöht nicht nur den Patienten-Komfort, sondern steht auch für eine minimal-invasive Behandlung. Sanft zu Oberflächen und gründlich in der Reinigung ist hierbei das Ziel.

Und damit auch das Befüllen der Pulverbehälter einfach und gleichzeitig staubarm ist, befinden sich die Lunos® Prophylaxepulver in ergonomischen Flaschen mit Einhand-Kipphebelverschluss.

„Das Beste hat System“ – gemäß diesem Leitsatz vereint die Marke Lunos® von Dürr Dental ein bis ins Detail durchdachtes Programm für die Zahnerhaltung zu einem praxisgerechten Gesamtkonzept. Von Experten für Experten entwickelt, trägt es dazu bei, dass die Behandlung effektiver, bequemer und flexibler und der Praxisalltag spürbar entspannter wird.

Quelle: Dürr Dental 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren: