Firmennachrichten


Ein Vierteljahrhundert Wrigley Prophylaxe Preis: Jetzt zum Jubiläum 2019 bewerben!

23.01.2019

Einsendeschluss ist der 01. März 2019!
Einsendeschluss ist der 01. März 2019!

Noch bis Ende Februar können sich Wissenschaftler, Ärzte und Akademiker anderer Fachrichtungen wieder um den renommierten Wrigley Prophylaxe Preis bewerben. Es wird ein Jubiläumsjahrgang: Zum 25. Mal will die Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) als Schirmherrin zusammen mit dem Preisstifter Wrigley Oral Healthcare Program herausragende Bewerbungen auszeichnen.

Die Verleihung soll auf dem DGZ-Jahreskongress im Juni 2019 in Berlin stattfinden. Neben dem Wrigley Prophylaxe Preis (Gesamtdotierung: 10.000 Euro) wird parallel zum sechsten Mal der Sonderpreis „Niedergelassene Praxis und gesellschaftliches Engagement“ (Gesamtdotierung: 2.000 Euro) ausgeschrieben. Einsendeschluss ist der 1. März 2019.

Informationsflyer und Bewerbungsformulare sind unter www.wrigley-dental.de abrufbar oder bei kommed Dr. Bethcke, Fax: 089 33 03 64 03, info@kommed-bethcke.de erhältlich.

Quelle: WOHP

 

 

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Oster- und Frühlingsgrüße mit zuckerfreiem Kaugummi

Patienten zur Osterzeit ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern und Lust auf Prophylaxe machen? Extra-Kaugummi macht’s möglich – im zum Osterfest und Frühlingsstart gestalteten Umschlag mit 3 Leitlinien-Tipps zur Kariesprophylaxe auf der Innenseite.

Alle Ausgaben der Plaque n Care als E-Paper lesen!

++ Die neue Ausgabe ist da! ++