Screenshot des YouTube-Videos "Tipps für die Mundpflege bei Menschen mit Behinderung".
 
02.12.2016
Gesellschaften/Verbände

Erklärvideo zeigt, wie Angehörige bei der Mundpflege unterstützen können

Tipps für die Zahnpflege bei Menschen mit Behinderung

... mehr

Gesunde Zähne sind wichtig für die Allgemeingesundheit und das Wohlbefinden, Zahnpflege und Mundhygiene gehören deshalb zum täglichen Pflegeritual. Wenn bei Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung die eigene Mundpflege beeinträchtigt ist, ist individuelle Hilfestellung nötig. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) haben gemeinsam die wichtigsten Hinweise zur Mund- und Zahnpflege in Kurzfilmen zusammengefasst, die vor allem pflegende Angehöri ... mehr


 
30.11.2016
Gesellschaften/Verbände

Bundeszahnärztekammer und Deutsche AIDS-Hilfe zum Welt-AIDS-Tag

Besorgnisse bezüglich HIV-Patienten entbehren der Fakten

... mehr

Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) rufen anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 01. Dezember gemeinsam zu einem vorurteilsfreien Umgang mit HIV-Infizierten auf. Viele Sorgen vor einer HIV-Übertragung sind bei Berücksichtigung der geltenden Hygienestandards im Alltag, z. B. in einer Praxis, unbegründet. ... mehr


 
Das Thema selbständige ZMV und Sozialversicherungspflicht beschäftigt zunehmend die Gerichte.
© vege/fotolia.de © vege/fotolia.de
29.11.2016
Rechtstipps


Selbständige zahnmedizinische Verwaltungsassistentin - Neues zur Frage einer Sozialversicherungspflicht

... mehr

In einer sehr interessanten und wichtigen Entscheidung vom 08.07.2016 (L 4 R 4979/15) befasst sich das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg mit der Frage, ob eine selbständig in Zahnarztpraxen tätige zahnmedizinische Verwaltungsassistentin nicht doch als sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmerin einzustufen ist. Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hatte bereits am 29.01.2016 (L 1 KR 118/14) entschieden, das die Tätigkeit einer selbständigen Abrechnungsspezialistin als sozialversicher ... mehr


 
25.11.2016
Gesellschaften/Verbände

Neues Video von Antonia Kaehn

Die Geschichte einer kleinen Färbetablette mit großer Wirkung

... mehr

Antonia Kaehn, Gewinnerin des Kurzfilmwettbewerbs von der Initiative proDente e.V., hat Ihre Liebe zu Zähnen entdeckt und ein neues, herzergreifendes und aufschlussreiches Video produziert. ... mehr


 
24.11.2016
Firmennachrichten

Neue interaktive Webinare von CP GABA mit aktuellen Themen für die zahnärztliche Praxis

Virtuelle Fortbildungen im Advent

... mehr

Zahnärzte und Praxisteams im deutschsprachigen Raum sind im Dezember zu exklusiven Online-Fortbildungen zu hochaktuellen Fragestellungen eingeladen. Das virtuelle Format der Webinare ermöglicht die Teilnahme von jedem gewünschten Ort. Nach den Vorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, im Live-Chat mit den Referenten zu diskutieren und Fragen zu stellen. ... mehr


 
23.11.2016
Ästhetik

Ästhetische Versorgungen und Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis

Teil 2: Lächeln – die schönste Art, Zähne zu zeigen

... mehr

Eine Zahnaufhellung kann entweder im Kontext einer umfangreichen ästhetischen Rehabilitation stehen oder als Einzelmaßnahme vom Patienten gewünscht werden. Ist eine Wiederherstellung des ästhetischen Gesamtbildes geplant, ist die Zahnaufhellung oftmals der erste Schritt. Darauf folgen weitere Maßnahmen: Insbesondere moderne Komposite ermöglichen minimalinvasive ästhetische Lösungen mittels additiver Technik. Im zweiten Teil seines Beitrags beschreibt Dr. Carsten Stockleben die verschiedenen Zahnau ... mehr


 
Mundgesundheit ist Teamwork.
Bildnachweis: Johnson & Johnson GmbH Bildnachweis: Johnson & Johnson GmbH
22.11.2016
Prophylaxe

Prävention als gemeinsame Aufgabe von Zahnarzt, Praxisteam und Patienten

Prophylaxe ist Teamsache

... mehr

In Bezug auf die Mundgesundheit findet in der Zahnärzteschaft seit einiger Zeit ein Umdenken statt: So liegt der Fokus zahnärztlichen Handelns immer weniger auf der Reparatur und zunehmend auf der Implementierung von Prophylaxekonzepten. Wichtig ist, dass Prophylaxe als Teamsache verstanden wird: Sie erfordert ein schlüssiges Konzept mit einer entsprechend abgestimmten Praxisorganisation und ein speziell auf die Prophylaxe spezialisiertes Praxisteam. Ebenso entscheidend ist auch die Mitarbeit und Compl ... mehr


 
21.11.2016
Prophylaxe


Prophylaxe in der aufsuchenden Betreuung

... mehr

Erfreulicherweise nimmt die aufsuchende Betreuung von Zahnärzten im stationären Pflegebereich seit drei Jahren langsam zu. Die Besuchsfrequenz kann und sollte sich jedoch noch sehr viel weiter steigern, denn die bundesweite Quote liegt bei nur 16,5 % der Abdeckung von Alten- und Pflegeheimen. Im Folgenden wird die Bedeutung der Mundhygiene gerade für alte Menschen hervorgehoben, die Autoren stellen ein konkret umgesetztes Konzept zum Nachahmen vor. ... mehr


 
18.11.2016
Gesellschaften/Verbände

KZBV benennt Grundzüge für künftige GKV-Versorgung

Volkskrankheit Parodontitis präventionsbasiert bekämpfen

... mehr

Die Parodontitis muss nachhaltiger und effektiver bekämpft werden. Eine entsprechende Positionierung verabschiedete die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) am Donnerstag in Berlin. Alle Entscheidungsträger in Politik, Wissenschaft und Selbstverwaltung seien jetzt aufgefordert, gemeinsam mit der Vertragszahnärzteschaft eine dem Stand der Wissenschaft entsprechende Behandlungsstrategie gegen diese Volkskrankheit zu etablieren. ... mehr


 
17.11.2016
Praxisorganisation

Content-Marketing für die Zahnarztpraxis

Präsent im Netz mit Plan und Ziel

... mehr

Content-Marketing: Ein Begriff stürmt an die Spitze der Kommunikations-Charts. Für die einen ist es der neue Stern am Marketing-Himmel, für die anderen eine neue Form des guten alten Journalismus – die Wahrheit liegt – wie so oft – wohl in der Mitte. Für die ambitionierte Zahnarztpraxis, die die Notwendigkeit und Chance der Online-Kommunikation erkannt hat, lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf die Grundlagen des Content-Marketings. Klaus Schenkmann, Journalist und Geschäftsführer der Agentur ... mehr


 
14.11.2016
Prophylaxe


Mobile Zahnmedizin – praxisnah vorgestellt

... mehr

Jüngst hat die DMS V die Mundgesundheit von pflegebedürftigen Senioren im Vergleich zur Gesamtbevölkerung untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die pflegebedürftigen alten Menschen eine schlechtere Mundgesundheit als ihre Altersgenossen aufweisen. Sie leiden häufiger unter prothesenbedingten Mundschleimhautveränderungen und sind stärker von Karies und Zahnverlust betroffen. Auch wurde bei den pflegebedürftigen betagten Menschen ein höherer zahnmedizinischer Behandlungsbedarf festgestellt. Wenn ... mehr


 
10.11.2016
Firmennachrichten

Bruximus-Therapie

BUTLER® GrindCare®: Die neue Generation von Biofeedback-Geräten

... mehr

BUTLER® GrindCare® ist ein intelligentes kabelloses Gerät, das nachts auf der Schläfe platziert wird. Es bietet dem Zahnarzt eine neuartige direkte Behandlung des Schlafbruxismus. Mittels bedingter elektrischer Stimulation (CES = contingent electrical stimulation) wird für ein kurzes Zeitintervall die Aktivität der Kaumuskulatur und damit die Knirsch- und Pressaktivität unterbrochen. Mit Hilfe einer optionalen App lässt sich der Therapiefortschritt im Zeitverlauf übersichtlich darstellen. ... mehr


 
09.11.2016
Firmennachrichten


Jugendliche über Zahngesundheit informieren

... mehr

Youtube-Videos verführen viele Jugendliche zu gefährlichen Experimenten. Ziel dabei sind paradoxer Weise gepflegte, weiße und gerade Zähne. Mit „Zähne – Freunde fürs Leben“ hat goDentis eine Broschüre herausgegeben, die Eltern und Jugendliche über Themen wie Bleaching, Zahnspangen, Zahnschutz beim Sport oder Zahnschmuck aufklärt. ... mehr


 
08.11.2016
Prophylaxe


Professionelle Zahnreinigung und Fluoridierung zum Schutz der Zähne

... mehr

Die Prophylaxe in der Zahnarztpraxis ist wesentlicher Teil einer erfolgreichen präventiven Behandlungsstrategie. So können Stellen an natürlichen Zähnen und prothetischen Versorgungen gereinigt werden, die Patienten mit Zahnbürste und Interdentalbürste nur schwer oder gar nicht erreichen. Im Folgenden werden Tipps für die Anwendung im abgestimmten System gegeben. ... mehr


 
07.11.2016
Gesellschaften/Verbände


Verein für Zahnhygiene e. V.: neue Website

... mehr

Ja ist denn schon Weihnachten ... Noch nicht, aber die neue Internetpräsenz des Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ) in farbenfroher neuer "Verpackung" ist schon da. ... mehr


 
Ein ausführlicher Arbeitsvertrag ist wichtig, sonst droht der Streitfall.
© Tino Broyer/ardent-group.de © Tino Broyer/ardent-group.de
07.11.2016
Rechtstipps

Empfehlungen für Arbeitsverhältnisse in der Zahnarztpraxis

Was einen guten Arbeitsvertrag ausmacht und worauf man achten sollte

... mehr

Ein guter Vertrag zeichnet sich dadurch aus, dass er auf die konkrete Situation der Vertragspartner zugeschnitten ist und die einzelnen Regelungen individuell ausgehandelt und vereinbart worden sind. Jeder Vertragspartner sollte jederzeit und unmissverständlich sämtliche Regelungen nachvollziehen und die Vertragsinhalte auch tatsächlich leben können. Wie man einen Arbeitsvertrag in der Zahnarztpraxis ausgestalten kann, lesen Sie hier. ... mehr


 
02.11.2016
Interviews

Die DH-Debatte

Sollen DentalhygienikerInnen an Hochschulen unterrichtet werden?

... mehr

Brauchen deutsche Zahnarztpraxen mehr DentalhygienikerInnen (DH)? Und: Was bringt eine Verlagerung dieser Ausbildung an die Hochschule? Man könnte argumentieren, dass eine akademische Ausbildung ein besseres theoretisches Fundament gewährleistet. Man könnte auch annehmen, dass sie für viele junge Menschen attraktiv erscheint. Andererseits garantieren die bewährten Wege – also die Fortbildungen durch die Landeszahnärztekammern – sicherlich eine solide Qualifikation. Wir haben die Kernfragen um de ... mehr


 
02.11.2016
Interviews

Dentalhygienikerin Ulrike Kremer im Interview

Häusliche Mundpflege bei Senioren – Was hilft?

... mehr

In unserem Interview erklärt die erfahrene Dentalhygienikerin Ulrike Kremer, was älteren Menschen bei der Mundpflege zugute kommt. Ein Patentrezept gibt es nicht, aber vielfältige Hilfsmittel gehen auf die spezifischen Bedürfnisse von Senioren ein und erleichtern ihnen die Mundpflege zuhause. Außerdem gilt es, Grundsätzliches zu beachten: Beim Zähneputzen einfach mal auf einen Stuhl setzen, Lesebrille aufziehen und mit dem Vergrößerungsspiegel das Putzen kontrollieren. ... mehr


 
25.10.2016
Firmennachrichten

Interview mit Dipl. Ing. Jörg Westhues, Research & Development, Deploy Personal Care, Oral Care D-A-CH bei Unilever

zendium - im Einklang mit Mund und Speichel

... mehr

Seit dem Frühjahr dieses Jahres ist zendium – die neue Zahnpflege-Marke von Unilever auf den Dental-Märkten in Österreich, Schweiz und Deutschland erhältlich. Der Launch von zendium war ein großer Erfolg. Doch wie funktionieren die Produkte, die im Einklang mit dem Mund und dem Speichel wirken sollen? ... mehr


 
25.10.2016
Firmennachrichten


Neue Studie zeigt die Wirksamkeit einer fluoridfreien Zahncreme bei Parodontitis-Patienten

... mehr

Die Gesundheit des Zahnfleisches ist essentiell für den gesamten Körper. Dennoch zeigen aktuelle Zahlen der deutschen Mundgesundheitsstudie, dass ca. 50 % der jungen Erwachsenen in Deutschland von einer Parodontalerkrankung betroffen sind. Deshalb ist es wichtig, das Zahnfleisch zu schützen und so einer Parodontalerkrankung vorzubeugen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie konnte gezeigt werden, dass es für einen guten Schutz unerheblich ist, ob eine Zahncreme Fluorid enthält oder nicht. ... mehr